Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von sino AG mehr verpassen.

08.12.2004 – 11:03

sino AG

sino AG: Orderzahlen legen im Monatsvergleich um 10,7% zu
Aktiengeschäfte über Lang & Schwarz ohne Courtage

    Düsseldorf (ots)

Die sino AG | High End Brokerage verfolgt nach dem Börsengang vom 27. September 2004 (WKN 576 550, XTP) eine aktive und transparente Kommunikationspolitik und informiert ab sofort monatlich über aktuelle Orderzahlen - jeweils am 6. Börsentag des Monats.

    Die sino AG hat die Zahl der ausgeführten Orders von 51.759 im Oktober um 10,73% auf 57.312 im November steigern können. Sehr erfreulich entwickelten sich auch die Kundenzahlen in den letzten Monaten. So betreut die sino heute 323 Depots, am 30.06.2004 waren es 276 (+17,03%).

    Im Direkthandel hat die sino AG ihr Angebot nochmals verbessert. Seit 1. Dezember 2004 wird für außerbörsliche Aktiengeschäfte über Lang & Schwarz keine Courtage mehr berechnet.

    Ingo Hillen, Vorstand für Handel und Finanzen: "Ein Kundenzuwachs von 17% in gut fünf Monaten belegt eindrucksvoll, dass wir auch mit unserem besonderen Angebot im Direkthandel (Limitorders, Streaming Quotes, beste Gebühren und courtagefreiem Handel) immer mehr Heavy Trader überzeugen. Der außerbörsliche Handel ist der Wachstumsmotor für unser Unternehmen in den nächsten Jahren."

    Der monatlich erscheinende sino Newsletter kann unter     www.sino.de/IR als E-mail abonniert werden.

    Die 1998 gegründete sino AG hat sich auf die Abwicklung von Aktiengeschäften für die aktivsten und anspruchsvollsten Privatkunden in Deutschland spezialisiert und entwickelte sich in kurzer Zeit zum Synonym für High End Brokerage. Die aktuell 20 Mitarbeiter betreuen derzeit rund 320 Depots mit einem durchschnittlichen Volumen von ca. 205.000,- EUR. Aktionäre der sino AG sind unter anderem die Gesellschaft für industrielle Beteiligungen und Finanzierungen mbH, eine 100%ige Tochter der HSBC Trinkaus & Burkhardt KGaA, sowie die beiden Vorstände. Die sino AG hat nach vorläufigen Zahlen im Geschäftsjahr 2003/2004 (01.10.2003-30.09.2004) einen operativen Gewinn von 1,5 Millionen Euro erzielt.

Für weitere Fragen wenden Sie sich bitte an Ingo Hillen, Vorstand Finanzen und Handel - ihillen@sino.de | 0211.3611-2020

Original-Content von: sino AG, übermittelt durch news aktuell