Bavaria Film GmbH

"Streiflichter": Presse Update vom 5. Mai 2009

    München/Geiselgasteig (ots) - In der jüngsten Ausgabe der "Streiflichter", dem Presse-Update der Bavaria Film Gruppe, informieren wir Sie u.a. über folgende Themen:

    "Im Winter ein Jahr" darf sich nach der Ehrung mit dem Silbernen Filmpreis in der Kategorie Bester Spielfilm und einer "Lola" für die beste Filmmusik erneut über eine Auszeichnung freuen. Caroline Links Film erhielt am 29. April beim "13. Schermi D'Amore Festival" in Verona die "Goldene Rose", den Publikumspreis des internationalen Festivals für den romantischen Film.

    Askania Media produziert die Neuverfilmung des Grimmschen Klassikers "Rumpelstilzchen" mit Robert Stadlober als "Rumpelstilzchen". Vom 6. bis 27. Mai laufen die Dreharbeiten. Gedreht wird vor der malerischen Kulisse von Schloss Bürresheim bei Mayen in der Eifel.

    Bis Ende Juni stehen Eva Habermann als Schafzüchterin Erin O'Toole und Daniel Morgenroth als Arzt Dr. Martin Winter für die Folgen 5 und 6 der ZDF-Familienreihe "Unsere Farm in Irland" (produziert von Bavaria Fernsehproduktion) an der irischen Südküste vor der Kamera.

    In den Hauptrollen des Fernsehfilms nach Motiven von Utta Danella "Louisas Lächeln (AT)" um Liebe, Glaube und die Magie der Düfte stehen Michaela May, Michael Mendl, Anna Brüggemann, Max von Pufendorf, Johannes Zirner sowie Eleonore Weisgerber vor der Kamera. Gedreht wird in Bayern vom 5. Mai 2009 bis 4. Juni 2009. Produziert wird dieser Film von Bavaria Fernsehproduktion.

    Bavaria Fernsehproduktion dreht in Thüringen "Masserberg" (AT): ein Liebesdrama, das am thüringischen Originalschauplatz, in der zu DDR-Zeiten bekannten Augenklinik gedreht wird. In den Hauptrollen der spannenden Geschichte, die nach dem Roman von Else Buschheuer entstand, stehen bis voraussichtlich 29. Mai Anna Fischer, Pasquale Aleardi, Maria Simon und Jürgen Heinrich vor der Kamera.

    Seit 20. April ist "Eine für alle - Frauen können's besser" immer Montag bis Freitag um 18.50 Uhr im Ersten auf Sendung. Die FTA Film- und Theaterausstattung GmbH sorgt für die Ausstattung dieser Daily, die in High Definition produziert wird. Eine Aufgabe, die bezüglich Detailgestaltung und Ausführungssorgfalt den gehobenen Ansprüchen der eingesetzten hochauflösenden HD-Aufnahmetechnik gerecht werden musste.

    "Short Cut to Hollywood", die gewagte und provokante Bavaria-Produktion (Produzent Marcos Kantis, Philipp Kreuzer) von und mit Marcus Mittermeier und Jan Henrik Stahlberg wird am 7. und 8. Mai im Spielfilmwettbewerb des 19. Filmkunstfestes Mecklenburg-Vorpommern in Schwerin gezeigt.

    | alle Meldungen unter www.bavaria-film.de/news

Pressekontakt:
Marc Haug
089/6499-3919
presse@bavaria-film.de

Die nächsten Streiflichter erscheinen am 18.5.2009

Streiflichter abonnieren:
www.bavaria-film.de/streiflichterabo

Original-Content von: Bavaria Film GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bavaria Film GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: