Skoda Auto Deutschland GmbH

Skoda Auto: Rekordbilanz im ersten Halbjahr 2006

    Mlada Boleslav / Weiterstadt (ots) - Mit Rekordzahlen bei Umsatz, Ergebnis und der Auslieferung von Fahrzeugen an Kunden ist Skoda Auto a.s. auch im ersten Halbjahr 2006 weiter auf Wachstumskurs. Mit 8,2 Mrd CZK liegt das Ergebnis vor Steuern 61,4 Prozent über dem vergleichbaren Vorjahreszeitraum.

    274.904 Fahrzeuge wurden weltweit in den ersten sechs Monaten an Kunden ausgeliefert. Das sind 12,4 Prozent mehr als in gleichen Vorjahreszeitraum. Vor allem Deutschland war ein wichtiger Wachstumsmotor, 20 Prozent der Produktion gehen in den für Skoda wichtigsten Markt. Auch in Osteuropa entwickelte sich die Marke hervorragend. Bedingt durch eine schwierige Gesamtmarktentwicklung bleibt die Situation in Zentraleuropa weiterhin schwierig.

    Das ausgezeichnete Finanzergebnis ist im Wesentlichen auf Maßnahmen zur Optimierung der Prozesse, die Reduktion der Produktions- und Materialkosten zurückzuführen, die unter anderem im konzernweiten ForMotionplusProgramm erarbeitet wurden.

    Ende Juni waren 27.069 Mitarbeiter (inkl. Leihpersonal) weltweit beschäftigt. Die Erhöhung des Personalbestands um 875 Mitarbeiter gegenüber dem ersten Halbjahr 2006 resultiert vornehmlich aus dem Produktionsanlauf des Roomster, der vierten Modellreihe von Skoda.

    Detlef Wittig, Vorstandsvorsitzender von Skoda Auto, sagte zu den Ergebnissen: "Die Verbesserung der Betriebs- und Finanzeffektivität und die erreichten Einsparungen der Produktions- und Absatzkosten brachten zusammen mit der Erhöhung des Marktanteils in allen bedeutenden Absatzregionen einen Rekordgewinn im ersten Halbjahr 2006. Die konsolidierten Ergebnisse in diesem Zeitraum haben bestätigt, dass die Gruppe auf einem guten Wege zur Erreichung der festgelegten Wirtschafts- und Marktziele für das Jahr 2006 ist."

Pressekontakt: Christoph Ludewig Telefon 06150 / 133121 Telefax 06150 / 133129 Mailto: christoph.ludewig@skoda-auto.de

Original-Content von: Skoda Auto Deutschland GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Skoda Auto Deutschland GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: