Der Tagesspiegel

Der Tagesspiegel: Internationale Handelskammer zieht nach Berlin

    Berlin (ots) - Die deutsche Sektion der Internationalen Handelskammer (ICC) will ihren Sitz nach Tagesspiegel-Informationen von Köln nach Berlin verlegen. Die private, global tätige Organisation, in der sich Kammern, Unternehmen, Kanzleien und Verbände zur Förderung des Welthandels zusammengeschlossen haben, strebe einen engeren Kontakt zu den entscheidenden Institutionen in der Hauptstadt an, hieß es. Einen Beschluss soll die Mitgliederversammlung in der kommenden Woche fällen. Im Büro der ICC sind acht Menschen beschäftigt, Präsident ist der ehemalige Daimler-Chrysler-Finanzchef Manfred Gentz.

Rückfragen bitte an:
Der Tagesspiegel
Chef vom Dienst
Thomas Wurster
Telefon: 030-260 09-419
Fax: 030-260 09-622
cvd@tagesspiegel.de

Original-Content von: Der Tagesspiegel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Der Tagesspiegel

Das könnte Sie auch interessieren: