Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Der Tagesspiegel
Keine Meldung von Der Tagesspiegel mehr verpassen.

27.07.2005 – 18:29

Der Tagesspiegel

Der Tagesspiegel: Ministerin schließt Rentenkürzungen aus

    Berlin (ots)

Trotz der Engpässe in der Rentenversicherung will Sozialministerin Ulla Schmidt (SPD) weder die Renten kürzen noch die Beiträge erhöhen. „Beides kommt für die Regierung nicht in Frage“, sagte sie dem Berliner "Tagesspiegel (Donnerstagsausgabe). Auch eine obligatorische Zusatzrente sei „kein Thema“. Das Parlament erhalte bis Ende 2005 einen Erfahrungsbericht über die Entwicklung der Riesterrente. Und erst zum Ende des Jahrzehnts werde der Bundestag „zu prüfen haben, ob die Riesterrente obligatorisch werden sollte“. Während der bis 2009 laufenden Aufbauphase sei das „praktisch gar nicht möglich“, sagte die Ministerin.

    Inhaltliche Rückfragen richten Sie bitte an: Der Tagesspiegel, Ressort Politik, Tel. 030/26009-389.


ots-Originaltext: Der Tagesspiegel

Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=2790
Rückfragen bitte an:

Der Tagesspiegel
Thomas Wurster
Chef vom Dienst
Telefon: 030-260 09-419
Fax: 030-260 09-622
Email: thomas.wurster@tagesspiegel.de

Original-Content von: Der Tagesspiegel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Der Tagesspiegel
Weitere Meldungen: Der Tagesspiegel