PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Der Tagesspiegel mehr verpassen.

14.12.2020 – 15:07

Der Tagesspiegel

Europa-Staatsminister Roth: "No Deal" würde Großbritannien härter treffen als EU

Berlin (ots)

Europa-Staatsminister Roth: "No Deal" würde Großbritannien härter treffen als EU

Europa-Staatsminister Michael Roth (SPD) hat mit Blick auf die andauernde Brexit-Hängepartie mit London bedauert, dass auch Wirtschaft und Verbraucher einen Preis für die Ungewissheit im Ringen um einen Handelsvertrag mit Großbritannien zahlten. "Die EU hat immer fair und transparent verhandelt, um eine gute Lösung für beide Seiten zu ermöglichen. Das tun wir auch weiterhin", sagte Roth dem "Tagesspiegel" (Dienstagausgabe). Allerdings träfen die wirtschaftlichen und sozialen Folgen eines "No Deal" Großbritannien "noch wesentlich härter als die EU", fügte der SPD-Politiker hinzu.

Der vollständige Bericht unter: https://www.tagesspiegel.de/politik/post-brexit-gespraeche-der-no-deal-rueckt-naeher/26716892.html

Rückfragen richten Sie bitte an:

Der Tagesspiegel, Newsroom, Telefon 030-29021-14909

Pressekontakt:

Der Tagesspiegel
Chefin vom Dienst
Patricia Wolf
Telefon: 030-29021 14013
E-Mail: cvd@tagesspiegel.de

Original-Content von: Der Tagesspiegel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys: Der Tagesspiegel
Weitere Storys: Der Tagesspiegel