Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von Der Tagesspiegel mehr verpassen.

24.05.2020 – 12:43

Der Tagesspiegel

Tagesspiegel exklusiv: Kurzarbeit kostet womöglich mehr als 30 Milliarden Euro

Berlin (ots)

Die Kosten für die Kurzarbeit könnten am Ende des Jahres bei mehr als 30 Milliarden Euro liegen, so Detlef Scheele, Chef der Bundesagentur für Arbeit (BA). "Der Bund müsste dann aushelfen", sagte er im Interview mit dem Tagesspiegel (Montagsausgabe). Ausgezahlt habe die BA bislang lediglich 2,5 Milliarden Euro an Kurzarbeitergeld. Das diese Summe noch vergleichsweise niedrig ist, liege daran, dass viele Unternehmen noch nicht abgerechnet hätten.

Link: https://www.tagesspiegel.de/wirtschaft/kurzarbeit-kostet-womoeglich-mehr-als-30-milliarden-euro-bundesagentur-hat-erst-2-5-milliarden-ausbezahlt/25855400.html

Fragen dazu richten Sie bitte an:

Der Tagesspiegel, Newsroom, Tel: 030-29021-14908

Pressekontakt:

Der Tagesspiegel
Chefin vom Dienst
Patricia Wolf
Telefon: 030-29021 14013
E-Mail: cvd@tagesspiegel.de

Original-Content von: Der Tagesspiegel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys: Der Tagesspiegel
Weitere Storys: Der Tagesspiegel