Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Der Tagesspiegel
Keine Meldung von Der Tagesspiegel mehr verpassen.

05.12.2017 – 14:42

Der Tagesspiegel

Der Tagesspiegel: BMW: Autoexperte Bratzel fordert amtliche Überprüfung der DUH-Vorwürfe

Berlin (ots)

Die Bundesregierung sollte dem Vorwurf der Deutschen Umwelthilfe, BMW manipuliere die Diesel-Abgasreinigung, nach Meinung von Experten nachgehen. "Das Bundesverkehrsministerium ist jetzt aufgerufen, diese Messungen der DUH amtlich zu überprüfen", sagte Stefan Bratzel, Leiter des Center of Automotive Management (CAM) in Bergisch-Gladbach dem Tagesspiegel (Dienstagsausgabe). Nicht nur bei BMW, sondern auch zum Beispiel bei Daimler und Opel habe die DUH mit eigenen Messungen auf "rechtliche Grauzonen" hingewiesen, denen die Bundesregierung nachgehen müsse - "ob sie nun geschäftsführend im Amt ist oder nicht", sagte Bratzel. "Man kann das in dieser kritischen Situation nicht einfach laufen lassen." Im konkreten Fall BMW müsse man allerdings mit Urteilen sehr vorsichtig sein, solange es sich nur um einen Verdacht handele. Anders als im VW-Dieselskandal habe der Autobauer keinen Betrug eingeräumt, im Gegenteil weise BMW alle Vorwürfe zurück. "Umso notwendiger ist eine öffentliche Untersuchung", sagte Bratzel. So oder so beschädigten die plausibel klingenden DUH-Veröffentlichungen aber schon die Glaubwürdigkeit und das Image des Unternehmens.

Inhaltliche Rückfragen richten Sie bitte an: Der Tagesspiegel, Wirtschaftsressort, Telefon: 030-29021-14602.

Pressekontakt:

Der Tagesspiegel
Chefin vom Dienst
Patricia Wolf
Telefon: 030-29021 14013
E-Mail: cvd@tagesspiegel.de
 

Original-Content von: Der Tagesspiegel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Der Tagesspiegel
Weitere Meldungen: Der Tagesspiegel