Der Tagesspiegel

Der Tagesspiegel: IG Metall fordert von Arbeitgebern Tempo bei Integration von Flüchtlingen

Berlin (ots) - Jörg Hofmann, der Vorsitzende der Industriegewerkschaft IG Metall, hat die Arbeitgeber aufgefordert, mehr Tempo bei der Integration von Flüchtlingen zu machen. "Integration in Arbeit ist das beste Programm gegen Fremdenfeindlichkeit. Die Arbeit kennt keine Religion, nur Kolleginnen und Kollegen. Wir fordern hier die Arbeitgeber auf, noch mehr Gas zu geben", sagte Hofmann dem Berliner "Tagesspiegel" (Montagsausgabe) in einem Interview.

Weitere Hintergründe: http://www.tagesspiegel.de/wirtschaft/ig-metall-chef-hofmann-auf-die-da-oben-in-der-politik-zu-schimpfen-das-ist-zu-billig/13656998.html

Inhaltliche Rückfragen richten Sie bitte an: Der Tagesspiegel, Wirtschaftsressort, Telefon: 030-29021-14602.

Pressekontakt:

Der Tagesspiegel
Chefin vom Dienst
Patricia Wolf
Telefon: 030-29021 14013
E-Mail: cvd@tagesspiegel.de
 

Original-Content von: Der Tagesspiegel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Der Tagesspiegel

Das könnte Sie auch interessieren: