Der Tagesspiegel

Der Tagesspiegel: Sterbehilfe: Künast fordert Entschuldigung des Ärztepräsidenten

Berlin (ots) - Im Streit um die Sterbehilfe hat die Grünen-Abgeordnete Renate Künast den Präsidenten der Bundesärztekammer, Frank Ulrich Montgomery, zu einer Entschuldigung aufgefordert. Montgomery solle seine Behauptung im Berliner "Tagesspiegel am Sonntag", dass der Gruppenantrag im Bundestag von Befürworten ärztlicher Suizidbeihilfe "ganz klar auf Euthanasie abzielt", öffentlich zurücknehmen, verlangte die Vorsitzende des Justizausschusses im Bundestag im Gespräch mit dem "Tagesspiegel".

http://www.tagesspiegel.de/politik/euthanasie-sterbehilfe-kuenast-fordert-entschuldigung-des-aerztepraesidenten/12405136.html

Inhaltliche Rückfragen richten Sie bitte an: Der Tagesspiegel, Newsroom, Telefon: 030-29021-14909.

Pressekontakt:

Der Tagesspiegel
Chefin vom Dienst
Patricia Wolf
Telefon: 030-29021 14013
E-Mail: cvd@tagesspiegel.de
 

Original-Content von: Der Tagesspiegel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Der Tagesspiegel

Das könnte Sie auch interessieren: