Der Tagesspiegel

Der Tagesspiegel: SPD-Chef Stöß will auch Kultursenator werden

Berlin (ots) - Der SPD-Landeschef Jan Stöß will Klaus Wowereit nicht nur im Amt des Regierenden Bürgermeisters, sondern auch als Kultursenator beerben. Das sagte er am Mittwoch "Tagesspiegel Online". Die Ämterkombination werde von Klaus Wowereit schon seit 2006 praktiziert, sagte Stöß. Sie sei ein Beweis für die besondere Rolle der Kultur in der Berliner Landespolitik. Durch den besonderen Stellenwert und den Einsatz Wowereits, der dieses Markenzeichen Berlins entscheidend geprägt habe, "konnte verhindert werden, dass die Kultur unter die Räder der Sparzwänge geraten ist".

http://www.tagesspiegel.de/berlin/kampf-um-die-wowereit-nachfolge-spd-chef-stoess-will-auch-kultursenator-werden/10648736.html

Inhaltliche Rückfragen richten Sie bitte an: Der Tagesspiegel, Newsroom, Telefon: 030-29021-14909.

Pressekontakt:

Der Tagesspiegel
Chefin vom Dienst
Patricia Wolf
Telefon: 030-29021 14013
E-Mail: cvd@tagesspiegel.de
 

Original-Content von: Der Tagesspiegel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Der Tagesspiegel

Das könnte Sie auch interessieren: