Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Der Tagesspiegel

04.01.2008 – 16:03

Der Tagesspiegel

Der Tagesspiegel: Christian Lindner: "Begriff der Fairness muss ins Zentrum von FDP-Politik"
"Wir brauchen eine neue Debatte über Grundwerte" "Die Partei muss wieder spannend werden für die Menschen"

    Berlin (ots)

Berlin. Der Generalsekretär der FDP in Nordrhein-Westfalen, Christian Lindner, hat seine Partei im "Tagesspiegel" (Samstagausgabe) dazu aufgerufen, den Mut aufzubringen, sich selbst auch in Frage zu stellen. Lindner sagte: "Wir finden beim Thema soziale Gerechtigkeit nicht statt. Unsere Politik muss auf aber auch auf Gerechtigkeit beruhen, deshalb müssen wir den Begriff der Fairness ins Zentrum unserer Politik rücken, sonst werden wir die Menschen nicht für uns gewinnen." Lindner sagte, der Begriff "Fairness" bedeute für ihn, dass es "faire Regeln gibt, gleiche Chancen, dass man aber auch ein Maß an Ungleichheit aushält". Diejenigen, die als Arbeitnehmer etwas leisten, dürften nicht bestraft werden. Andererseits müsse jeder die Möglichkeit bekommen, an der Mitte der Gesellschaft teilzuhaben, die die Große Koalition verraten habe. In diesem Sinne begrüße er es, dass Wolfgang Gerhardt versucht habe, eine Debatte anzustoßen.

    Bei Nennung der Quelle Tagesspiegel stehen Ihnen die Zitate zur freien Verfügung. Nachfragen unter: 030 26009 421.

Pressekontakt:
Der Tagesspiegel
Chef vom Dienst
Thomas Wurster
Telefon: 030-260 09-308
Fax: 030-260 09-622
cvd@tagesspiegel.de
 

Original-Content von: Der Tagesspiegel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Der Tagesspiegel
Weitere Meldungen: Der Tagesspiegel