ProSieben

Neues ProSieben-Movie "Fast Track: No Limits" (AT) von "Monk"-Erfolgsautor Lee Goldberg

    München (ots) - action mage produziert den Action-Film mit internationaler Besetzung und Crew / Casting von Erfolgs-Agentur Victoria Burrows und Scot Bold ("Herr der Ringe") / Erstes ProSieben-Movie in englischer Sprache / In den Hauptrollen Erin Cahill, Alexia Barlier, Andrew Walker, Joseph Beattie und Pasquale Aleardi

    München, 30. Mai 2007. Ein Rennen um alles oder nichts: In "Fast Track: No Limits" (AT), dem neuen Action-Movie von "Monk"-und "Baywatch"-Autor Lee Goldberg, steht für die attraktive Katie (Erin Cahill) viel mehr auf dem Spiel als Geld oder schnelle Autos. Bei dem Kampf um den Erhalt ihrer Autowerkstatt bekommt sie tatkräftige Unterstützung ihrer Freunde Nicole (Alexia Barlier),  Mike  (Andrew Walker) und Eric (Joseph Beattie), die vor allem eine Leidenschaft mit ihr teilen: rasante Autorennen ... Produziert wird "Fast Track: No Limits" (AT) von action image, einer Firma von Herman Joha (u.a. "Der Clown"), die gerade zum vierten Mal den internationalen "Taurus World Stunt Award 2007" für die "Beste Action in einem internationalen Film" in Los Angeles abgeräumt haben. Für das Casting wurde die bekannte US-Agentur von Victoria Burrows und Scot Boland verpflichtet, die schon die Besetzung der "Herr der Ringe"-Trilogie verantworteten und Hollywood-Größen wie Johnny Depp und Kevin Spacey entdeckten.

    Katie (Erin Cahill) ist die attraktive Inhaberin von Karl's Garage - Treffpunkt für alle Autofreaks und Geschwindigkeitsliebhaber. Sogar die schwerreich verheiratete Nicole (Alexia Barlier) lässt sich von ihr einen Rennwagen bauen, um ihren Durst nach Gefahr und Abenteuer zu stillen. Dazu gehört auch die Liaison mit dem Pizzalieferanten Mike (Andrew Walker), einem furchtlosen Racer mit Nähe zur Unterwelt. Katie wiederum hat eine Affäre mit dem Rennfahrer und Polizisten Eric (Joseph Beattie), dessen Doppelleben ihm und seinen Freunden immer wieder gefährlich wird. Dann droht Katies Werkstatt plötzlich der Konkurs: Mike und Erik wollen ihr helfen, die drohende Insolvenz abzuwenden und kommen sich dabei gewaltig in die Quere. Wer wird am Ende dieses Rennen um alles oder nichts gewinnen?

    Produzent ist Hermann Joha mit seiner Firma action image, der schon Action-Produktionen wie "Der Clown" verantwortete. Regie führt Axel Sand ("Crazy Race 3"), das Drehbuch stammt von Lee Goldberg, der schon für Serien wie "Monk" oder "Baywatch" verantwortlich zeichnete. Zuständige ProSieben-Redakteurin ist Arianne Egger.  In den Hauptrollen: Erin Cahill, Joseph Beattie, Andrew Walker, Alexia Barlier und Pasquale Aleardi u.v.a. Gedreht wird "Fast Track: No Limits" (AT) in Berlin bis voraussichtlich 21. Juni 2007.

    Bei Fragen: ProSieben Television GmbH Leitung Fiction, Programmkommunikation Brigitte Bischoff Tel. +49 [89] 9507-1198 brigitte.bischoff@Prosieben.de

Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ProSieben

Das könnte Sie auch interessieren: