ProSieben

Workshop in Ischgl: Höhentraining für die POPSTARS-Kandidatinnen

POPSTARS
Foto: v.l.n.r.: Leo, Janina, Amy, Senna, Hannah, Bahar, Selma, Achan, Elvira, Alex, Kristina, Karmen, Romina, Kati, Nadine, Mandy, Eliana, Nina, Ari, Vanessa Sophie.
Dieses Bild darf nur bis Ende November 2006 honorarfrei für redaktionelle Zwecke im Rahmen der Programmankündigung,  mit Copyrightvermerk verwendet werden. Spätere Veröffentlichungen sind nur nach Rücksprache und ausdrücklicher Genehmigung der ProSieben Television GmbH möglich. Die Fotos dürfen nicht an Dritte weitergeleitet werden.
Fotofrag: : Oliver S.
POPSTARS Foto: v.l.n.r.: Leo, Janina, Amy, Senna, Hannah, Bahar, Selma, Achan, Elvira, Alex, Kristina, Karmen, Romina, Kati, Nadine, Mandy, Eliana, Nina, Ari, Vanessa Sophie. Dieses Bild darf nur bis Ende November 2006 honorarfrei für redaktionelle Zwecke im Rahmen der Programmankündigung, mit... mehr

    München (ots) -

    - Querverweis: Bild wird über obs versandt und ist unter
        http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs abrufbar -

    München, den 12. September 2006. Ihre Erfolgsreise führt die 20 besten Engel-Anwärterinnen jetzt zum Höhentraining ins österreichische "Skidorado" nach Ischgl. Im POPSTARS-Workshop erwarten die Kandidatinnen vier Entscheidungsshows, hartes Training und Gefühlschaos pur. Denn am Ende der ersten Woche werden wieder einige Mädchen nach Hause fahren müssen.

    Auf 1377 m Seehöhe liegt das luxuriöse Basislager der Kandidatinnen. Das "Madlein", ein firstclass Design-Hotel. Bei der Ankunft kommen die Mädchen aus dem Staunen kaum heraus: Beauty Spa, Gym, Pool, Zen Garden, Cocktailbar und ausgezeichneter Service! "Wir leben hier im Luxus", kreischt die 16-jährige Janina aus Ludwigshafen. Doch die POPSTARS-Anwärterinnen sind nicht nur zum Spaß in Ischgl. Harte Arbeit ist angesagt! Dazu müssen die Kandidatinnen ins Höhentraining. Täglich schaukeln sie mit der Silvrettabahn zum Coaching ins "Pardorama", 2620 Meter über dem Meeresspiegel. In dem Gipfelrestaurant hat auch schon Sarah Connor ihr Weihnachtskonzert gegeben. Vor romantischer Bergkulisse treiben die POPSTARS-Juroren und Coaches die 20 Kandidatinnen zu neuen Höchstleistungen. Auf dem täglichen Trainingsplan stehen neben Gesangs- und Tanzunterricht auch Fitness-Stunden mit Personaltrainer Arno Schmitt. "Ich werde individuell auf die Schwachstellen eingehen, Ernährungspläne erstellen und die Mädchen so fit machen, wie sie es noch nie im Leben waren." "Diven" lautet das Motto der ersten Entscheidungsshow, das ProSieben am 14. September um 20.15 Uhr zeigt. Große Namen, große Damen. "Ich freue mich zu sehen, wie unsere Kandidatinnen mit diesem Thema umgehen und was sie daraus machen", so POPSTARS-Juror Dieter Falk. Fünf bezaubernde Songs, von "What's love got to do with it" (Tina Turner) über "History repeating" (Shirley Bassey) bis hin zu Mary J. Blidges "Naturaly Woman" - die Mädchen gaben alles, um die Jury von ihren Diva-Qualitäten zu überzeugen. Doch am Ende müssen Detlef D! Soost, Nina Hagen und Dieter Falk wieder die schwierige Entscheidung treffen: Wer darf bleiben, wer muss Koffer packen?

    POPSTARS, am Donnerstag, 14. September 2006, 20.15 Uhr auf ProSieben

    Weitere Infos, Radio-O-Töne der Jury und Fotos der POPSTARS-Kandidatinnen unter: http://presse-popstars.prosieben.de

    ProSieben Television GmbH Kommunikation/PR Tina Land, Frank Gauß Tel. +49 [89] 9507-1192, 1174 tina.land@prosieben.de frank.gauss@prosieben.de

    Fotoredaktion Arzu Yurdakul Tel. +49 [89] 9507-1161 arzu.yurdakul@prosieben.de

Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ProSieben

Das könnte Sie auch interessieren: