ProSieben

Pimp my Wok!

Pimp my Wok! ... lautet das Motto von Stefan Gödde. Gemeinsam mit Charlotte Engelhardt, Bernhard Holcker und Bruce Darnell ...
Pimp my Wok! ... lautet das Motto von Stefan Gödde. Gemeinsam mit Charlotte Engelhardt, Bernhard Holcker und Bruce Darnell visiert der Vierer-Wok-Titelverteidiger den dritten Sieg in Folge an. Das Geheimrezept der "ProSieben-Märchenstunde"-Fahrer: ihre getunte Reispfanne - die "WOK WM 2006" in... mehr

    München (ots) -

    - Querverweis: Bild wird über obs versandt und ist unter
        http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs abrufbar -

    ... lautet das Motto von Stefan Gödde. Gemeinsam mit Charlotte Engelhardt, Bernhard Hoëcker und Bruce Darnell visiert der Vierer-Wok-Titelverteidiger den dritten Sieg in Folge an. Das Geheimrezept der "ProSieben-Märchenstunde"-Fahrer: ihre getunte Reispfanne - die "WOK WM 2006" in Innsbruck/Igls in Tirol, am 11. März 2006 um 20.15 Uhr live auf ProSieben

    Märchenhaft: Die "WOK WM 2006" in Innsbruck. Im wahrsten Sinne des Wortes: Denn am 11. März verteidigt Stefan Gödde im Namen der "ProSieben-Märchenstunde" (ab 20. März 2006, montags um 20.15 Uhr) seinen "WOK WM"-Mannschaftstitel zum zweiten Mal. Gemeinsam geben ProSieben-Heimwerker-Queen Charlotte Engelhardt, Topmodel-Choreograph Bruce Darnell, Comedian Bernhard Hoëcker und Pilot Stefan Gödde im Eiskanal wieder Vollgas.

    Für die vier steht fest: "Am Sieg ist schon jetzt nicht zu rütteln. Die Frage ist, ob wir den Konkurrenten zwischendurch höflicherweise das Gefühl geben, doch noch den Hauch einer Chance zu haben."

    Obwohl das Team äußerst siegessicher ist, greifen die vier Wok-Sportler zu ihrer Geheimwaffe: einem getunten Vierer-Wok. "Gepimpt" wird das Sportgerät von "Galileo"-Tüftler Dieter Draht alias Philip Gassmann, der als Chef-Mechaniker sogar vor Ort in der Woksengasse dem Vierer-Wok noch den letzten Schliff verpassen wird. Am Ende soll ein einzigartiger, rasend schneller Märchen-Vierer-Wok den Titel-Hattrick absichern. Das Tuning hat Stefan Gödde vorsichtshalber delegiert: "Die versierten Kollegen von ,Galileo' werden unser Sportgerät auf den neuesten Stand der Technik bringen. Und da heißt es auch für uns: Sehen und Staunen!" Was man mit dem Original-Vierer-Wok noch alles machen kann und wie man Wok-Bobs für den Rodelberg baut, können sich die Zuschauer am Freitag im ProSieben-Wissensmagazin "Galileo" ansehen. (10. März 2006 um 19.00 Uhr) machen.

    Wie die "märchenhafte" Rennschüssel schließlich aussieht, und in welchem Outfit die vier ProSieben-Fahrer antreten, bleibt jedoch bis zum Start geheim. Der Pilot mutmaßt: "Wahrscheinlich werden wir selbst sogar optisch aufgemotzt. Mit lustigen Zipfelmützen und Rapunzel-Zöpfen. So schallt es zumindest aus dem Märchenwald.

    Auch die Sitzpositionen hat der "taff"-Moderator schon festgelegt: "Ich plädiere für Bruce ganz vorne - der kann mit den hohen Hacken gut die Spur halten. Und Herr Hoëcker kommt ganz nach hinten - da sieht er zwar nichts ... aber das ist für ihn ja auch nichts Neues."

    N24 überträgt die Pressekonferenz zur "WOK WM 2006" am Freitag, 10. März 2006 LIVE aus Innsbruck ab 11.00 Uhr.

    "WOK WM 2006": Schafft Stefan Gödde im "ProSieben-Märchenstunden"-Wok den Titelhattrick nach 2004 und 2005? - am 11. März 2005 um 20.15 Uhr LIVE aus Innsbruck/Igls in Tirol auf ProSieben.

    Bilder über OBS! Alle Informationen und Bilder finden Sie online unter http://presse-wokwm2006.ProSieben.de

    Bei Fragen:

    ProSieben Television GmbH Kommunikation/PR Ulrike Piesch Fotoredaktion: Susanne Karl Tel. +49 [89] 9507-1167 Tel. +49 [89] 9507-1173 Fax +49 [89] 9507-91167 Fax +49 [89] 9507-91173 ulrike.piesch@ProSieben.de susanne.karl@ProSieben.de http://presse-wokwm2006.ProSieben.de

Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ProSieben

Das könnte Sie auch interessieren: