ProSieben

Wie wird ein Macho Schwul?

Wie wird ein Macho Schwul?
Wie wird ein Macho Schwul? Die verdrehte "made by ProSieben"-Kom├Âdie am Donnerstag, 17. November 2005, um 20.15 Uhr. Fotomotiv: Jan Sosniok und Doreen Jacobi. Dieses Bild darf nur bis 20. November 2005 honorarfrei f├╝r redaktionelle Zwecke im Rahmen der Programmank├╝ndigung, mit Copyrightvermerk verwendet... mehr

    M├╝nchen (ots) - Die verdrehte ┬ämade by ProSieben┬ô-Kom├Âdie "Macho im Schleudergang" am Donnerstag, 17. November 2005, um 20.15 Uhr

    Ein ├╝berzeugter Macho sieht pl├Âtzlich rosa! Nicht ganz freiwillig wird Jan Sosniok alias Tom Kostner ┬äschwul┬ô, um nicht arbeitslos zu werden. Als er seine Traumfrau Andrea (Doreen Jacobi) kennen lernt, die in ihm nur ihre neue beste Freundin sieht, kann es nicht schlimmer kommen. Doch v├Âllig unerwartet er├Âffnen sich Tom Einblicke in die Frauenwelt, von denen er nie zu hoffen gewagt h├Ątte ... Hauptdarstellerin Doreen Jacobi kann das nachvollziehen: ┬äIch habe ein paar schwule Freunde und mein Verh├Ąltnis zu ihnen ist tats├Ąchlich das einer besten Freundin.┬ô An Machos mag sie zwar, dass sie unglaubliche Gentlemen sind und einer Frau das Gef├╝hl geben, auf H├Ąnden getragen zu werden. Doch damit allein ist es nicht getan: ┬äAnsonsten kann ich nicht viel mit M├Ąnnern anfangen, die eine leere, aufgeblasene H├╝lle sind ┬ľ und ich denke, dass ist das, was man hierzulande unter Macho versteht.┬ô Ob der weichgesp├╝lte Macho bei ihr eine Chance hat? ┬ľ ┬äMacho im Schleudergang┬ô, am 17. November 2005 um 20.15 Uhr als Deutschland- Premiere auf ProSieben.

Tom (Jan Sosniok) schreibt f├╝r ein Automagazin, liebt seine Kumpels, Fu├čball, Bier und nat├╝rlich Frauen ┬ľ ein typischer Macho eben. Selbstverliebt spaziert er auf der Sonnenseite des Lebens, bis er beim Autotest eines neuen Maseratis einen Crash baut: Die hei├če Irina (Diana Herold) wollte ihm w├Ąhrend der Fahrt einen Blow- Job verpassen. Das Resultat: Er wird gefeuert, seine Freundin Manu (Loretta Stern) macht Schluss und Tom wird ein Fall von Hartz IV. Schlie├člich bleibt ihm nichts anderes ├╝brig, als sich bei einem Frauenmagazin zu bewerben. Doch Chefredakteur Gross (Robert Lohr), ebenfalls ein Bilderbuchmacho, stellt nur Frauen und Schwule ein. Tom zw├Ąngt sich in Frauen-Klamotten, liefert einen showf├Ąhigen Tunten-Auftritt und wird eingestellt. Seine neuen Kollegen: die frustrierte Single-Frau Babette (Lila Lehner), der wirklich schwule Chris (Thomas Morris) und die Traumfrau Andrea (Doreen Jacobi). Dummerweise schl├╝pft Toms alter Ego immer wieder durch die Verkleidung, Chris gibt ihm mehr Zuneigung, als gew├╝nscht ist, und er selbst verliebt sich Hals ├╝ber Kopf in Andrea ┬ů

Die verdrehte ┬ämade by ProSieben┬ô-Kom├Âdie ┬äMacho im Schleudergang┬ô mit Jan Sosniok, Doreen Jacobi, Loretta Stern, Arndt Schwering- Sohnrey, Diana Herold u.a. ┬ľ am 17. November 2005, 20.15 Uhr, als Deutschland-Premiere auf ProSieben

ProSieben Television GmbH Kommunikation/PR Fotoredaktion: Christine Hebeiss Susanne Karl Tel. +49 [89] 9507-1121 Tel. +49 [89] 9507-1173 Fax +49 [89] 9507-91121 Fax +49 [89] 9507-91173 christine.hebeiss@ProSieben.de susanne.karl@ProSieben.de

Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: ProSieben

Das könnte Sie auch interessieren: