PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von ProSieben mehr verpassen.

15.09.2005 – 18:20

ProSieben

Allein unter Mädchen: Sogar Dustin Hoffmann träumt davon!

Allein unter Mädchen: Sogar Dustin Hoffmann träumt davon!
  • Bild-Infos
  • Download

München (ots)

Die Darsteller aus „18 – Allein unter Mädchen“
machen auch außerhalb der Internatsserie von sich reden ... „18 –
Allein unter Mädchen“ – erste und zweite Staffel ab 19. September
2005 montags bis freitags um 18.30 Uhr auf ProSieben.
Schauspieler Bert Tischendorf: Am 22. September feiert er Premiere
als „Mephisto“ im „Urfaust“ (Schauspiel Frankfurt). Auf einen „Pakt“
der ganz anderen Art lässt sich das Nachwuchstalent in der
ProSieben-Internatsserie „18 – Allein unter Mädchen“ (ab 19.
September, Mo. bis Fr. um 18.30 Uhr) ein: Wetten, dass er bis zum
Abitur seine rassige Sportlehrerin (Carolina Vera) in die Kiste
bekommt?
Harte Konkurrenz erhält er dabei in Dustin Hoffmann: Auch der
Hollywood-Star träumt von der chilenischen Schauspielerin! Als
betörendes Mädchen vom Lande erscheint Carolina Vera der Darsteller-
Legende im Kinofilm „Das Parfum“ (Kinostart: 14. September; Regie:
Tom Tykwer/Produzent: Bernd Eichinger) im Traum. Für Frauenschwarm
Dustin Hoffman nahm die aparte Berlinerin so manches auf sich: „Mein
Korsett war sehr eng. Es gibt aber Momente, in denen es nicht aufs
Atmen ankommt ...“
Nicht weniger betörend: „18“-Aktrice Susan Hoecke in der Oktober-
Ausgabe der „Maxim“ (Bilder auf Anfrage erhältlich). „Ich mag es,
dominant zu sein“, verrät die 24-jährige Berlinerin. Als kesse
Schulsprecherin Billy verdreht sie auf ProSieben nicht nur ihren
Mitschülern den Kopf ...
Zum Inhalt: Testosteron im Mädcheninternat! „Die Würde der
Schülerinnen ist das höchste Gut“, so die Tafel in der Eingangshalle
des Mädcheninternats Heiligendorf. Bisher hat das auch bestens
funktioniert, doch jetzt soll Heiligendorf – zum großen Entsetzen
der resoluten Direktorin Dr. Mensendiek (Annekathrin Bürger) – auch
für Jungs geöffnet werden. Und die ersten Neuzugänge sind alles
andere als pflegeleicht: Jo (David Winter), Maus (Tim Sander) und
Toby (Nicolas Kantor) sind von ihrer letzten Schule geflogen, und
Leo (Bert Tischendorf) hat es noch an keinem Internat lange
ausgehalten. Dr. Mensendiek will den zweifelhaften Ruf der
Männermeute nutzen, um sie so schnell wie möglich wieder
loszuwerden. Unterstützung bekommt sie dabei von
Internatssprecherin Billy (Susan Hoecke). Mit einer ordentlichen
Portion Sex und Intrige versucht die attraktive Musterzicke, die
Jungs gegeneinander auszuspielen ...
ProSieben zeigt ab 19. September zunächst die zehn Episoden der
ersten Staffel als Rerun montags bis freitags um 18.30 Uhr. In der
Erstausstrahlung erreichte die Serie bei den jungen Zuschauern (14-
bis 29-Jährige) bis zu 28,6 Prozent Marktanteil (14-49 Jahre: bis zu
15,2 Prozent). Die neuen Folgen der zweiten Staffel (zehn Episoden)
kommen direkt im Anschluss ab 4. Oktober.
„18 – Allein unter Mädchen“, die Serie aus dem Mädcheninternat –
erste und zweite Staffel ab 19. September 2005 montags bis freitags
um 18.30 Uhr auf ProSieben.
Bei Fragen:
ProSieben Television GmbH
Kommunikation/PR
Patrick Kügle				Fotoredaktion: Arzu Yurdakul
Tel. +49 [89] 9507-1191			Tel. +49 [89] 9507-1161
Fax +49 [89] 9507-91191			Fax +49 [89] 9507-91161
patrick.kuegle@ProSieben.de		arzu.yurdakul@ProSieben.de
http://presse.ProSieben.de

Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell