Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von ProSieben

05.11.2004 – 08:00

ProSieben

Steven Spielbergs "A.I. - Künstliche Intelligenz" auf ProSieben

  München (ots)

         Haley Joel Osment, Jude Law und William Hurt in einem bildgewaltigen Science-Fiction-Opus nach einer Idee von Stanley Kubrick - am Sonntag, 7. November 2004, um 20.15 Uhr als Free-TV-Premiere          In der nahen Zukunft kommt der kleine Roboter-Junge David (Haley Joel Osment) in die Familie von Monica (Frances O'Connor) und Henry Swinton (Sam Robards), deren Sohn Martin in einer High-Tech-Klinik im künstlichen Koma liegt. Als Martin geheilt wird und eifersüchtig auf David ist, setzt Monica ihr fühlendes Maschinen-Kind in der Wildnis aus. Für David beginnt eine lebensgefährliche Odyssee, denn herrenlose "Mechas" werden wie Freiwild gejagt. Auf seinem abenteuerlichen Weg begegnet ihm der mechanische Liebesdiener Gigolo Joe (Jude Law), der ebenfalls auf der Flucht ist. Mit ihm will David die sagenhafte "Blaue Fee" finden, von der er in "Pinocchio" gelesen hat. Er ist überzeugt, dass er einfach nur ein "echter" Junge werden muss, damit ihn seine Mutter Monica wieder aufnimmt ...          Hintergrund: "A.I. - Künstliche Intelligenz" basiert ursprünglich auf einem Konzept, des exzentrischen Regie-Genies Stanley Kubrick. Nach dessen frühem Tod im Jahr 1999 enthüllte Steven Spielberg, dass sich die beiden seit Jahren detailliert darüber ausgetauscht hatten. Der Science-Fiction-erfahrene Spielberg ("Unheimliche Begegnungen der dritten Art") entschloss sich, das letzte Projekt seines Freundes persönlich abzuschließen. So verbinden sich in "A.I. - Künstliche Intelligenz" auf einzigartige Weise Kubricks kulturpessimistischer Blick in die Zukunft mit Spielbergs gefühlvollem Portrait eines schutzlos der Umwelt ausgelieferten Roboterkindes. Die Hauptrolle des David wurde mit Hollywoods Wunderkind Haley Joel Osment ("The Sixth Sense") ebenso ideal besetzt wie die Nebenrollen des "Mecha"-Schwerenöters Joe mit Jude Law ("Der talentierte Mr. Ripley") und die des skrupellos-visionären Wissenschaftlers Professor Hobby mit Oscar-Preisträger William Hurt ("The Village - Das Dorf").          "Der ambitionierteste Film des Jahres!" CINEMA          "A.I. - Künstliche Intelligenz" (OT: "Artificial Intelligence:     AI")     Zum ersten Mal im Free-TV     USA 2001     Regie: Steven Spielberg     Genre: Science-Fiction     

     Bei Fragen:

ProSieben Television GmbH Kommunikation/PR Peter Esch Tel.: +49 [89] 9507-1177 Fax:  +49 [89] 9507-91177 peter.esch@ProSieben.de http://presse.ProSieben.de

Fotoredaktion:

Arzu Yurdakul Tel.: +49 [89] 9507-1161 Fax:  +49 [89] 9507-9116 arzu.yurdakul@ProSieben.de

Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell