ProSieben

Wird Luder-Prinzessin Xenia von Sachsen "Popstar"?

„Popstars – Jetzt oder nie!“: Wer kommt in Düsseldorf weiter. „Popstars“, die emotionale Real Life Doku, geht in die nächste Runde! 1749 Talente kämpfen in Düsseldorf um ihren großen Traum von der Musikkarriere – zu sehen am Mittwoch, 29. September 2004, um 20.15 Uhr auf ProSieben. Foto: © Oliver S. Dieses Bild darf bis 15. Dezember 2004 honorarfrei für redaktionelle Zwecke und nur im Rahmen der Programmankündigung verwendet werden. Spätere Veröffentlichungen sind nur nach Rücksprache und ausdrücklicher Genehmigung der ProSieben Television GmbH möglich. Verwendung NUR mit Copyrightvermerk. Die Fotos dürfen nicht an Dritte weitergeleitet werden.
„Popstars – Jetzt oder nie!“: Wer kommt in Düsseldorf weiter. „Popstars“, die emotionale Real Life Doku, geht in die nächste Runde! 1749 Talente kämpfen in Düsseldorf um ihren großen Traum von der Musikkarriere – zu sehen am Mittwoch, 29. September 2004, um 20.15 Uhr auf ProSieben. Foto: © Oliver... mehr

    München (ots) -

    - Querverweis: Bilder werden über obs versandt und sind unter
        http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs abrufbar -

    Riesiger Auflauf beim dritten Casting in Düsseldorf: 1749 Talente wollten die Jury überzeugen, darunter auch eine echte Prinzessin, Xenia von Sachsen. Kann die deutsche Antwort auf Paris Hilton wirklich singen? Kommt die blaublütige Blondine in die Entscheidungs-Show? "Popstars - Jetzt oder nie!" - am Mittwoch, 29. September 2004, um 20.15 Uhr auf ProSieben          1749 junge Talente stellten sich in Düsseldorf den Juroren von "Popstars - Jetzt oder nie!". Besonders auffällig: Prinzessin Xenia von Sachsen. Sie kam mit wenig Pomp, aber jeder Menge Sexappeal und lockeren Sprüchen daher. Die 18-jährige Adelige genoss ihren Auftritt mit dem Glanz einer Paris Hilton. Ließ sich die Jury, bestehend aus Ex-No-Angel Sandy und den beiden Songwritern und Produzenten Lukas Hilbert und Uwe Fahrenkrog-Petersen, von blauem Blut und viel Haut beeindrucken? Hat die Blondine tatsächlich stimmliche Qualitäten? Die Konkurrenz jedenfalls war auch in der Rhein-Metropole groß. Jeder ab 16 war eingeladen, beim TV-Casting mitzumachen. Neben zahlreichen Neulingen versuchten - beim "2nd Chance"-Casting - auch zahlreiche bekannte Gesichter der ersten drei "Popstars"-Staffeln sowie anderer Talent-Shows ihr Glück. Und wie schon in Hannover und Nürnberg hatte es die dreiköpfige Jury beim Casting, beim Re-Call und abschließenden Re-Re-Call nicht einfach. Wer konnte das Experten-Trio am Ende überzeugen? Ist Prinzessin Xenia wirklich weiter? Konnten Snezana aus Wuppertal, Patrick aus Büttelborn, Nicole aus Engelskirchen, Markus aus Duisburg oder Noura aus Düsseldorf überzeugen? Hatten die "2nd-Chance"-Kandidaten Celma aus Bonn (Zweite "Popstars"-Staffel": Flughafen-Show), Tomas aus Bovenden-Harste (Dritte "Popstars"-Staffel: Workshop) und Daniel aus Paderborn (Zweite "Popstars"-Staffel: Flughafen-Show) einen Vorteil? Wie erging es Eleni, deren Schwester Katerina aus Bottrop selbst im "2nd Chance"-Casting antrat und es bis in die "Schlüssel-Show" schaffte?          Den "Popstars"-Titelsong "Come As You Are" präsentiert Beverley Knight, eine der besten Soulstimmen Großbritanniens. Beverley Knight hat bereits drei viel beachtete Alben veröffentlicht und mit "Shoulda Woulda Coulda" einen modernen Soulklassiker auf ihrer Agenda. "Who Am I" (2002), das letzte Album, schaffte es direkt in die UK-Top-Ten und verkaufte sich dort über eine Viertelmillion Mal. Der "Popstars - Jetzt oder nie!"-Titelsong "Come As You Are" erscheint bei Parlophone und ist seit 20. August 2004 im Handel erhältlich!          Erfolgreiche und gescheiterte Kandidaten, erfüllte Träume und geplatzte Hoffnungen, Fakten, Details und Gerüchte - damit die Fans immer auf dem Laufenden sind, wird "taff." vom 15. September bis 8. Dezember 2004 mittwochs eine halbe Stunde länger: Nach der typischen und beliebten Mischung aus tagesaktuellen Themen, Schicksalen, Klatsch und Tratsch präsentieren Miriam Pielhau und Dominik Bachmair ein 30-minütiges ",taff.'-Spezial: Popstars - Jetzt oder nie!".          Zusätzlich gibt's unter http://popstarslounge.ProSieben.de alle wichtigen Programm-Informationen, Texte, Bilder, O-Töne von den Castings sowie unter http://www.ProSieben.de ab 15. September 2004 alles, was das Herz des "Popstars"-Fans begehrt: exklusive unverschlüsselte Bilder und Videos, Backstage-Berichte von den Castings, dem Workshop und dem Bandhaus und die Gewinner von "Popstars - Jetzt oder nie!" im Live-Chat. Exklusive Online- und Mobile-Games fürs Handy, ein SMS-Fan-Quiz sowie MMS-Bilder, Klingeltöne und Handy-Logos zum Download runden das Feature-Paket ab.

    Alle Bilder und Infos auch unter
    http://popstarslounge.ProSieben.de
    
ots Originaltext: ProSieben Television GmbH
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Bei Fragen:
ProSieben Television GmbH
Kommunikation/PR
Nico Wirtz
Tel. +49 [89] 9507-1192
Fax  +49 [89] 9507-91192
nico.wirtz@ProSieben.de
http://presse.ProSieben.de

Fotoredaktion: Susanne Karl
Tel. +49 [89] 9507-1173
Fax  +49 [89] 9507-91173
susanne.karl@ProSieben.de

Lanz Unlimited Communications
Peter Lanz
Tel. +49 [89] 47 81 67
Fax  +49 [89] 47 79 14
com@lanz-unlimited.de

Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
3 Dateien

Weitere Meldungen: ProSieben

Das könnte Sie auch interessieren: