Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von ProSieben

16.06.2019 – 09:05

ProSieben

Weltmeisterlich! "Schlag den Star" gewinnt mit 14,7 Prozent Marktanteil die Prime-Time
Ski-Rennläufer Felix Neureuther besiegt Fußball-Profi Christoph Kramer

Weltmeisterlich! "Schlag den Star" gewinnt mit 14,7 Prozent Marktanteil die Prime-Time / Ski-Rennläufer Felix Neureuther besiegt Fußball-Profi Christoph Kramer
  • Bild-Infos
  • Download

Unterföhring (ots)

Dieses Duell der Weltmeister überzeugt bis zum Schluss! Ski-Legende Felix Neureuther besiegt in einem spannenden und ausgeglichenen Duell Fußball-Ikone Christoph Kramer bei "Schlag den Star". Hervorragende 14,7 Prozent der 14- bis 49-Jährigen verfolgen am Samstagabend den Schlagabtausch der beiden Sportler live auf ProSieben. "Schlag den Star" ist damit die erfolgreichste Sendung am Samstagabend. Mit einem Tagesmarktanteil von 10,9 Prozent ist ProSieben außerdem klarer Marktführer am Samstag.

"Ich freue mich riesig, das war für mich der erste große Wettkampf seit langem und es hat richtig viel Spaß gemacht. Am Ende hatte ich mehr Glück, jeder von uns wollte gewinnen", sagte Felix Neureuther nach seinem Sieg. "Leider habe ich verloren, aber es hat echt viel Spaß gemacht. Wenn ich jemandem den Sieg gönne, dann ist es Felix. Es war eine coole Show", sagte der unterlegene Christoph Kramer.

Felix Neureuther vs. Christoph Kramer - das Spiele-Protokoll:

Spiel 1. Das perfekte Warm-Up für den Show-Abend! Wer schafft es als Erster, einen Turm von 20 Bierkisten zu "stapeln"? Felix macht das Rennen - und geht mit 1:0 in Führung.

Spiel 2. Beim Pultspiel "Wer war das mal?" müssen Felix und Christoph Kinderfotos von Prominenten erkennen. Felix hat den Durchblick - und führt mit 3:0.

Spiel 3. Ein Spiel für Blitzmerker: Wer merkt sich bei "Speedcourt" am besten die neunstellige Zahl und tritt die richtigen Felder aus? Christoph siegt souverän und gleicht aus. 3:3

Spiel 4. Es geht an die frische Luft. Bei "Drive-by" müssen aus dem Auto heraus vier Ziele mit Bällen gefüllt werden. Felix steuert zum Sieg und geht mit 7:3 in Führung.

Spiel 5. Im Kult-Spiel "Blamieren oder kassieren" ist Köpfchen gefragt. Felix macht das Rennen. Er führt jetzt mit 12:3.

Spiel 6. Ran an die Bälle! Wer fängt die meisten Tennisbälle aus der Ballmaschine - mit nur einer Hand? Christoph Kramer überzeugt - und holt auf: 12:9 für Felix.

Spiel 7. Schweißtreibend! Wer rennt als Schnellster durch die "Schnitzelgrube"? Felix und Christoph fighten, was das Zeug hält. Christoph hechtet sich zum Gewinn und geht mit 16:12 zum ersten Mal an diesem Abend in Führung.

Spiel 8. Eingelocht! Wer schafft es, beim "Chippen" die meisten Punkt mit dem Golfball zu holen? Felix macht die weitaus bessere Figur als Golfspieler. Er erobert die Führung zurück. 20:16.

Spiel 9. Around the World! Bei "Zeitzonen" muss die korrekte Uhrzeit in verschiedenen Teilen der Welt gerechnet werden. Felix und Christoph liefern sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen. Bei der letzten Aufgabe überzeugt Christoph. Er führt jetzt 25:20.

Spiel 10. Es geht wieder an die frische Luft: Bei "Beach Tennis" beweist Christoph das sicherere Ballgefühl. Er zockt Felix ab - und führt jetzt 35:20.

Spiel 11. Keine Kirmes-Veranstaltung! Bei "Karussell Ball" gewinnt, wer die Behälter mit dem 5. Ball befüllt. Nach einem verhaltenen Start feuern beide los. Der Fußball-Weltmeister gewinnt. 46:20 für Christoph.

Spiel 12. Fingerfertigkeit gefragt: Beim "Meraner Tischkegeln" müssen Kegel mit einem Kreisel umgenietet werden. Felix hat den Dreh raus und verkürzt auf 46:32.

Spiel 13. Das Spiel für Profi-Sportler: Wer kennt sich aus mit "Sportarten"? Felix Neureuther sammelt Punkt für Punkt und gewinnt zu Null. Es steht 46:45 für Christoph.

Spiel 14. Zupackend! Wer ergreift als Erster den Stab, der aus dem Loch geflogen kommt? Christoph hat den Dreh raus und macht die ersten Punkte. Doch Felix holt auf und kann das Spiel für sich entscheiden. Der Skirennläufer führt jetzt mit 59:46

Spiel 15. Er dreht am Rad! Im Matchballspiel müssen beide die Umdrehungen des Rades schätzen. Felix macht das Rennen. Er bezwingt Christoph Kramer mit 74:46 Punkten und gewinnt 100.000 Euro.

Bildmaterial aus der Show und das Spieleprotokoll stehen ab sofort auf http://presse.prosieben.de/shows zur Verfügung.

Basis: Marktstandard TV

Quelle: AGF in Zusammenarbeit mit GfK | videoSCOPE | ProSiebenSat.1 TV Deutschland | Business Intelligence Erstellt: 16.06.2019 (vorläufig gewichtet)

Bei Fragen:

ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH
Kommunikation/PR Entertainment		
Michael Benn
Tel. +49 89 9507-1188
Michael.Benn@ProSiebenSat1.com  
		
Bildredaktion
Jan Islinger
Tel. +49 89 9507 1175
Jan.Islinger@ProSiebenSat1.com 

Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell