ProSieben

"Ehrgeiz kannst Du nicht erlernen, der muss in Dir stecken!" So bereitet sich Steffen Henssler auf "Schlag den Henssler" auf ProSieben vor

"Ehrgeiz kannst Du nicht erlernen, der muss in Dir stecken!" So bereitet sich Steffen Henssler auf "Schlag den Henssler" auf ProSieben vor
âEhrgeiz kannst Du nicht erlernen, der muss in Dir stecken!Õ So bereitet sich Steffen Henssler auf âSchlag den HensslerÕ auf ProSieben vor Ê Dieser Mann geht aufs Ganze! In dem vielleicht haertesten TV-Duell Deutschlands kaempft Steffen Henssler bei âSchlag den HensslerÕ gegen einen unbekannten... mehr

Unterföhring (ots) - Dieser Mann geht aufs Ganze! In dem vielleicht härtesten TV-Duell Deutschlands kämpft Steffen Henssler bei "Schlag den Henssler" gegen einen Kandidaten um 250.000 Euro - am Samstag, 30. September, um 20:15 Uhr live auf ProSieben. Im Interview spricht der Star-Koch über seinen Ehrgeiz und seine Vorbereitungen.

Warum eignen Sie sich für eine Show wie "Schlag den Henssler"? Steffen Henssler: "Ehrgeiz kannst Du nicht erlernen, der muss einfach in Dir stecken. Deshalb passt das Konzept der Sendung perfekt zu mir: Ich habe einfach keine Lust zu verlieren."

Wie haben Sie sich auf die Sendung vorbereitet? SH: "Körperlich fit bin ich bereits - und der Muskelfaserriss ist verheilt. Ich bringe mich gerade vor allem für Logik- und Denksportaufgaben in Form. Den größten Bammel habe ich vor Geografie-Fragen: Ich bin zwar sehr reiselustig, kann aber nicht blind auf einer Karte aufzeigen, wo genau Nottingham liegt oder wo die Donau ins Meer fließt."

Was muss ein Kandidat tun, um Steffen Henssler zu schlagen? SH: "Meine Gegner mögen vielleicht fitter, klüger, schneller oder gewiefter sein als ich. Aber wirklich entscheidend ist doch am Ende nur, wer die Leidenschaft, die Ausdauer und den Willen hat, mir während der gesamten Show Paroli zu bieten."

"Schlag den Henssler" Jeweils drei unbekannte Kandidaten fordern bei "Schlag den Henssler" den Star-Koch heraus. Das TV-Publikum bestimmt per Tele-Voting, wer gegen Steffen Henssler antreten soll. In bis zu 15 Spielrunden kämpft der Star-Koch gegen seinen Gegner um mindestens 250.000 Euro. Gewinnt Steffen Henssler, wandert das Geld in den Jackpot für die folgende Ausgabe. Interessierte Kandidatinnen und Kandidaten können sich unter www.schlag-den-henssler.de bewerben. Moderiert wird "Schlag den Henssler" von Elton. Elmar Paulke kommentiert. Als Music-Acts sind am 30. September Gentleman, Alice Merton und Fergie mit dabei. Produziert wird "Schlag den Henssler" von Brainpool TV.

"Schlag den Henssler", zum ersten Mal am 30. September 2017 um 20:15 Uhr live auf ProSieben

Bildmaterial steht nach der Ausstrahlung der Show am Samstagabend auf http://presse.prosieben.de/schlagdenhenssler zur Verfügung.

Bei Fragen:
ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH
Kommunikation/PR Entertainment		
Michael Benn, Petra Dandl
Tel. +49 [89] 9507-1188, -1169
Michael.Benn@ProSiebenSat1.com
Petra.Dandl@ProSiebenSat1.com

Bildredaktion:
Susi Lindlbauer
Tel. +49 [30] 3198-80822
Susi.Lindlbauer@ProSiebenSat1.com 

Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ProSieben

Das könnte Sie auch interessieren: