ProSieben

Die ProSieben-Magazine am Donnerstag, den 13. Juni 2002

    München (ots) -
    
    "Andreas Türck"
    täglich um 12.00 Uhr (WH)
    Moderation: Andreas Türck
    Thema der Sendung:
    
    * "Ich trau' mich nicht. Andreas, sprich Du meine große Liebe an!"
    
    http://www.prosieben.de/talk/, Videotext Seite 380
    Diana Schardt, Tel. 089/9507-1176, Fax -1194,
    Diana.Schardt@ProSieben.de
    
    "SAM" - das Mittagsmagazin
    täglich um 13.00 Uhr
    Moderation: Susann Atwell
    Themen u.a.:
    
    * Neugeborenen-Mord
    Silke K. saß sechs Monate im Frauengefängnis Vechta in
Untersuchungshaft. 1999 brachte die damals 24-Jährige in ihrem
Badezimmer ohne fremde Hilfe ein Baby zur Welt. Gleich nach der
Niederkunft erstickte die junge Mutter das Neugeborene mit einem
Handtuch. Dann wickelte Silke K. die Babyleiche in einen Müllsack und
legte sie in einem nahegelegenen Park zwischen den Büschen ab. "SAM"
sprach mit Silke über ihre damaligen Motive und ihr Leben heute.
    
    * Knochenjob Arzt
    Die Unfallklinik Murnau in Oberbayern: Ein Notarzt-Hubschrauber
landet, Chirurg Thomas Klier muss die ankommende Patientin umgehend
versorgen. Der 35-jährige Arzt ist zu diesem Zeitpunkt fünf Stunden
im Dienst. Zusätzlich zur normalen Arbeitszeit von acht Stunden hat
er heute noch einen 16-stündigen Bereitschaftsdienst vor sich. Eine
"SAM"-Reportage über die Kehrseite des Arztberufs.
    
    * "SAM"-Serie: "The Royals!"
    Dieser Sommer wird königlich! Märtha Louise heiratete Ende Mai
ihren Ari, die Queen feierte gerade ihr 50-jähriges Thronjubiläum.
Doch vielen bleibt das Wirrwarr um die Mitglieder des europäischen
Hochadels ein Rätsel. Wer ist mit wem verwandt, wer ist Thronfolger
und wer nicht? Am Donnerstag ist "SAM" bei den Monegassen.
    
    http://www.prosieben.de/wissen/sam/, Videotext Seite 390
    Kathrin Suda, Tel. 089/9507-1185, Fax -1194,
Kathrin.Suda@ProSieben.de
    
    "Arabella"
    täglich um 14.00 Uhr
    Moderation: Arabella Kiesbauer
    Thema der Sendung:
    
    * "Hätten Sie es gewusst? Verblüffende Phänomene bei Arabella!"
    
    http://www.prosieben.de/talk/, Videotext Seite 361
    Diana Schardt, Tel. 089/9507-1176, Fax -1194,
    Diana.Schardt@ProSieben.de
    
    "Absolut Schlegl"
    täglich um 15.00 Uhr
    Moderation: Tobi Schlegl
    Thema der Sendung:
    
    * "Absolut Seitensprung"
    
    http://www.prosieben.de/talk/, Videotext Seite 363
    Diana Schardt, Tel. 089/9507-1176, Fax -1194,
    Diana.Schardt@ProSieben.de
    
    "ClipMix mit Sonya und Alexander"
    täglich um 16.00 Uhr
    Moderation: Sonya Kraus, Alexander Mazza
    
    * Sonya Kraus und Alexander Mazza präsentieren die Highlights aus
        dem TV-Programm
    
    http://www.prosieben.de/talk/, Videotext Seite 383
    Diana Schardt, Tel. 089/9507-1176, Fax -1194,
    Diana.Schardt@ProSieben.de
    
      "taff." - das erste Boulevard-Magazin am Abend
    täglich um 17.00 Uhr
    Moderation: Miriam Pielhau und Dominik Bachmair
    Themen u.a.:
    
    * Wenn Frauen sich für die anonyme Geburt entscheiden ...
    Diana Schindler hat vor fünf Monaten einen Jungen zur Welt
gebracht - durch "anonyme Geburt" in einem Flensburger Krankenhaus.
Dank des Vereins "Sterni-Park" bekennt sich die 24-Jährige heute zu
ihrem Kind. Selbst großziehen will sie es aber nicht. "taff."
berichtet über neue Hilfestellungen für Mütter in Not ...
    
    * Foto-Shooting auf den Malediven
    Traumgagen in Traumländern - die Tschechin Lucie hat es geschafft.
Und das alles ohne eine einzige Setcard, denn sie ist beim Eisessen
entdeckt worden. Im Moment wird die 20-Jährige für Bademoden auf den
Malediven geshootet.
    
    * "Untreu" - Neuer Film mit Richard Gere
    "taff." hat Richard Gere bei der Präsentation seines neuen Films
"Untreu" in München getroffen und plauderte mit ihm über Liebe,
Untreue und die Kunst, würdevoll zu altern. Der Film startet am
Donnerstag, 13. Juni 2002, in den deutschen Kinos.
    
    * Prozessauftakt Millionen-Manni
    Es schien der ganz große Coup: Millionen-Manni, ein
Ex-Autobahnpolizist aus Düsseldorf, hat 1995 3,5 Millionen Mark samt
Geldtransporter gestohlen. Nach der Tat setzte er sich nach Brasilien
ab. Erst Anfang März 2002 gelang es deutschen Fahndern, den
flüchtigen Dieb zu fassen. Ab Donnerstag muss er sich für den Raub
vor dem Düsseldorfer Gericht verantworten.
    
    http://www.prosieben.de/wissen/taff/, Videotext Seite 385
    Kathrin Suda, Tel. 089/9507-1185, Fax -1194,
Kathrin.Suda@ProSieben.de
    
    "Galileo" - das Wissensmagazin
    täglich um 19.30 Uhr
    Moderation: Aiman Abdallah
    Themen u.a.:
    
    * Der WM-Ball im Test
    Jahrelang wurden Materialien und Herstellungsverfahren getestet.
Herauskam, nach den Worten des britischen Profis David Beckham, der
"präziseste Fußball, der je auf einem Spielfeld zum Einsatz gekommen
ist". Der offizielle WM-Ball 2002 besteht aus elastischen und
kratzfesten Kunststoffen - Syntaktikschaum, beschichtet mit
Polyurethan. Sein Vorläufer von 1954 war noch aus Leder. Vergleicht
man die Flugeigenschaften beider Bälle über eine computergesteuerte
Schussmaschine, beweist die Hochgeschwindigkeits-Kamera: Die moderne
High-Tech-Variante beschreibt präzise die immer gleiche Flugbahn und
fliegt höher, länger und "deutlich schneller, zu schnell", wie der
Fußballstar Rivaldo vom FC Barcelona kritisch anmerkt ...
    
    * Fahrgeschäft der Superlative - Der Powertower
    66 Meter in die Tiefe rasen - mit einer Geschwindigkeit von 80
Stundenkilometern. Im Powertower, dem größten, mobilen Freifallturm
der Welt, werden 32 Fahrgäste mit dem Zweieinhalbfachen ihres
Körpergewichts in ihre Sitze gepresst. In jeder beliebigen Höhe kann
die Gondel abrupt abgebremst und wieder nach oben gezogen werden.
Oliver Balg von der Firma Maurer Söhne GmbH betreut dieses Projekt.
Sein Freifallturm kostete 2,4 Millionen Euro und soll jetzt durch die
ganze Bundesrepublik reisen.
    
    * Parkplatzsuche leicht gemacht - Ein neues Navigationssystem
    Daimler-Chrysler testet zurzeit ein Navigationssystem für
Parkplätze. Der Fahrer spricht seinen Parkwunsch in den Computer.
Über Mobilfunk schickt der Rechner das Gesuch in eine Zentrale, wo
die Informationen aller nahegelegenen Parkhäuser zusammenlaufen. Aus
den Belegungsdaten erkennt ein Rechner freie Plätze und sendet eine
Rückmeldung an den Navigationscomputer, welcher dann den Weg zur
Parklücke weist. Das System informiert auch über die Höhe der
Gebühren sowie über Frauen- und Behindertenparkplätze. Derzeit sind
in Ulm die ersten sieben Prototypen im Einsatz. Ende 2002 soll das
System auch in anderen Städten getestet werden. Wann es serienreif
ist, steht noch nicht fest.
    
    http://www.prosieben.de/wissen/galileo/, Videotext Seite 395
    Kathrin Suda, Tel. 089/9507-1185, Fax -1194,
Kathrin.Suda@ProSieben.de
    
    "WM total"
    Bis 13. Juni 2002 montags bis donnerstags um 20.15 Uhr
    Moderation: Stefan Raab
    Themen u.a.:
    
    * Stargäste: Shakira und Gerd Rubenbauer
    Fast drei Monate war Shakira mit "Whenever, Wherever" an der
Spitze der Charts. Nun veröffentlicht die rassige Kolumbianerin ihre
zweite Single-Auskopplung "Underneath Your Clothes" und performed den
Song live im "TV total"-Studio. Vielleicht lernt Stefan dabei ja den
Latino-Hüftschwung ... Mit ARD-Kommentator Gerd Rubenbauer spricht
Raab über seine Karriere und zukünftige Pläne im Bereich Sport.
    
    * Harry Wijnvoord und Elton mit den WM-News aus Japan und Südkorea
    
    http://www.tvtotal.de, Videotext Seite 367
    Nico Wirtz, Tel. 089/9507-1192, Fax -1194, Nico.Wirtz@ProSieben.de
    
    "elton.tv"
    donnerstags um 23.15 Uhr
    
    http://www.prosieben.de/comedy/eltontv/, Videotext Seite 369
    Nico Wirtz, Tel. 089/9507-1192, Fax -1194, Nico.Wirtz@ProSieben.de
    
    
ots Originaltext: ProSieben Television GmbH
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ProSieben

Das könnte Sie auch interessieren: