ProSieben

Der RED NOSE DAY macht Kunst: Wolfgang Joop zeichnet für die ProSieben-Charity

Staffel-Fotograf der Jubilaeumsausgabe von "Germany´s next Topmodel - by Heidi Klum", Kristian Schuller, kreiert fuer den RED NOSE DAY einen Topmodel-Kalender, in dem passend zum Finale von Juni 2015 bis Mai 2016 die schoensten Fotos der zehnten Staffel zu bestaunen sind. Der Kalender des KV&H Verlags ist ab... mehr

Unterföhring (ots) - Für den RED NOSE DAY 2015 zückt Wolfgang Joop den Zeichenblock. Der Designer illustriert die vier Finalistinnen der Jubiläumsstaffel von "Germany´s next Topmodel - by Heidi Klum". ProSieben versteigert die Werke für die Charity auf ebay. Nicht die einzige Aktion: Fotograf Kristian Schuller stellt seine schönsten Aufnahmen der Topmodel-Mädchen der diesjährigen Staffel zu einem Kalender zusammen, dessen Erlöse zugunsten des RED NOSE DAY gehen. Topmodel Stefanie Giesinger, die "Germany´s next Topmodel"-Gewinnerin aus 2014, besucht zusammen mit "taff" die Arche in Berlin-Treptow. Der RED NOSE DAY findet dieses Jahr am Montag, den 18. Mai, statt.

Exklusives Designerwerk: Wolfgang Joop - nicht nur Designer, sondern auch gefragter Künstler - hat in der neunten und zehnten Staffel von "Germany´s next Topmodel" viel Begeisterung für seine Zeichnungen der Mädchen erhalten. Für den RED NOSE DAY illustriert der Designer alle Finalistinnen der Jubiläumsstaffel - ab 14. Mai können die Bilder auf ebay ersteigert werden. Wolfgang Joop: "Kindern einen Ort zu schaffen, an dem sie unter optimalen Bedingungen lernen, spielen und auch kreativ werden können, muss unterstützt werden."

Ein Jahr lang Topmodels: Staffel-Fotograf der Jubiläumsausgabe von "Germany´s next Topmodel", Kristian Schuller, kreiert für den RED NOSE DAY einen Topmodel-Kalender. Auf den Kalenderblättern von Juni 2015 bis Mai 2016 sind die schönsten Fotos der zehnten Staffel zu bestaunen. Der Kalender vom KV&H Verlag über Calvendo ist ab dem Finaltag, den 14. Mai, erhältlich und der komplette Erlös kommt dem RED NOSE DAY zugute.

Taffes Topmodel: Zusammen mit "taff" besucht Topmodel Stefanie Giesinger die Gebäude der neuen "Arche" in Berlin, um sich vor Ort zu informieren. Wo gehen die Spenden hin? Was sagen die Kinder zum Bau der Arche? Zu sehen ist die Topmodel-Visite am 18. Mai bei "taff". Mit "Kinder brauchen uns - uns alle" animiert Topmodel Stefanie Giesinger gemeinsam mit vielen anderen Promis die ProSieben-Zuschauer im TV-Spot zum Spenden. Stefanie Giesinger: "Ich finde, dass die Arche in Berlin-Treptow ein toller Ort für die Kleinen ist und bin superhappy, dass ich dieses Projekt aktiv unterstützen kann. Um Kindern eine gute Zukunft ermöglichen zu können, ist viel Unterstützung nötig. Ich freue mich ein Gesicht des RED NOSE DAY zu sein und andere von der Spendenaktion begeistern zu können."

Spenden mit Ziel

Eine neue Arche für die "Arche" - das RED NOSE DAY-Projekt 2015: In Berlin-Treptow soll mit Hilfe des RED NOSE DAYs die 20. Arche entstehen. Durch ein geregeltes Angebot nach der Schule mit Hausaufgaben- und Freizeitbetreuung durch geschulte Helfer bekommen sie die Chance auf ein selbstbestimmtes Leben - etwas, dass ihnen durch die Zwänge zuhause häufig verwehrt bleibt. 200.000 Euro werden für Umbau und Betrieb benötigt. "In Berlin leben ungefähr 40 Prozent aller Kinder und Jugendlichen von Transferleistungen. Wir brauchen ein solches Engagement, um den Kindern eine Zukunft zu geben. Ohne Hilfe von außen haben sie keine Chance auf ein selbstbestimmtes Leben. Im zwanzigsten Jahr der Arche ist das die 20. Einrichtung in Deutschland", so Bernd Siggelkow, der Gründer der Arche.

Über den KV&H Verlag

Mit den Marken Harenberg, Heye und Weingarten bietet der KV&H Verlag die größte Auswahl an Kalendern im deutschsprachigen Raum und steht für Qualität und Vielfalt mit rund 1000 Kalendertiteln. Von Allgemeinbildung über Geschichte, Fremdsprachen, Reise, Kunst und Kultur liegt der Schwerpunkt bei Harenberg auf Wissenskalendern. Heye hingegen, ausgehend vom Kernthema Cartoon und Humor, steht für ein Kalendervollprogramm und Kooperationen mit bedeutende Lizenzen wie Star Wars, Minions oder Disney. Weingarten ist bekannt für Kalender mit hohem ästhetischem und künstlerischem Anspruch, großformatige Kunstkalender und eindrucksvolle Reise- und Naturfotografie anerkannter Fotografen.

Pressekontakt:

ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH

Kommunikation/PR Petra Dandl Tel. +49 [89] 9507-1169 Petra.Dandl@ProSiebenSat1.com

Bildredaktion

Tabea Werner Tel. +49 [89] 9507-1167 Tabea.Werner@ProSiebenSat1.com

Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ProSieben

Das könnte Sie auch interessieren: