ProSieben

"Galileo Spezial" gewinnt Gold! Stiftungspreis der Vereinten Nationen für "Die unsichtbare Mauer - Flüchtlinge auf ihrem Weg nach Europa"

Unterföhring (ots) - Gold für "Galileo": Das Spezial "Die unsichtbare Mauer - Flüchtlinge auf ihrem Weg nach Europa" (EA am 18. Dezember 2011 auf ProSieben) erhält heute Abend auf der Awards-Verleihung der United Nations Correspondents Association in New York den Stiftungspreis der Vereinten Nationen. Die Autorinnen Claudia Mayer und Kim Rigauer bekommen die Goldmedaillen von UNO-Generalskretär Ban Ki-Moon für ihre hervorragende "coverage, in any medium, of the humanitarian and development aspects of the UN" verliehen.

Das "Galileo Spezial: Die unsichtbare Mauer - Flüchtlinge auf dem Weg nach Europa" begleitete unterschiedliche Menschen auf dem Weg in eine ungewisse Zukunft: politisch Verfolgte aus Afghanistan, Syrien und dem Kongo, eine Familie im größten Flüchtlingslager der Welt in Dadaab sowie den somalischen Familienvater Jelani Ahmadi, der allein nach Deutschland floh und versucht, seine Frau und seine drei Töchter nachzuholen.

Carina Teutenberg, Senior Vice President Factual der ProSiebenSat.1 TV Deutschland: "Wir freuen uns über diese großartige Auszeichnung und sind stolz auf die Leistung der 'Galileo'-Redaktion. Die Autorinnen Claudia Mayer und Kim Rigauer haben es geschafft, dieses schwierige und wichtige Thema - unter widrigen Umständen - höchst sensibel und sehr bewegend umzusetzen."

Die "UNCA Awards" werden seit 1995 jährlich von der Vereinigung der Korrespondenten bei den Vereinten Nationen (United Nations Correspondents Association, UNCA) vergeben und zählen zu den wichtigsten internationalen Journalistenpreisen. Neben dem Stiftungspreis der Vereinten Nationen für Beiträge aller Mediengattungen, die sich mit humanitären und entwicklungspolitischen Aspekten der UN und ihrer Organisationen beschäftigen, gibt es den Elizabeth Neuffer Memorial Preis (für Print- und Online-Beiträge zur Arbeit der UN), den Ricardo Ortega Memorial Preis (für TV-Beiträge zur Arbeit der UN) und den Prince Albert II of Monaco Foundation/UNCA Global (Beträge aller Mediengattungen zum Klimawandel).

Bei Fragen:

ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH Dagmar Brandau Kommunikation/ PR - Unternehmenskommunikation Tel.: 089/9507-2185 Dagmar.Brandau@ProSiebenSat1.com

Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ProSieben

Das könnte Sie auch interessieren: