Das könnte Sie auch interessieren:

"Die Geissens" werden in den Adelsstand gehoben

München (ots) - "Die Geissens" zwischen Obertauern und Paris - Neue Doppelfolge über Deutschlands wohl ...

Sensationssieg! Jimi Blue Ochsenknecht und Max Hopp gewinnen die "Promi-Darts-WM 2019" gegen Weltmeister van Gerwen und Rafael van der Vaart

Unterföhring (ots) - Spektakuläres Länderduell bei der "Promi-Darts-WM 2019" auf ProSieben! Am Ende eines ...

Was die PR-Elite besser macht als der Durchschnitt: Exzellenz in der Unternehmenskommunikation

Hamburg (ots) - Was unterscheidet einen durchschnittlichen von einem herausragenden Kommunikationsprofi? Vier ...

26.05.2010 – 10:45

ProSieben

Lena 24 Stunden vor ihrem großen Auftritt live bei Stefan Raabs "TV total Oslo Spezial"

  • Bild-Infos
  • Download

Unterföhring (ots)

Hervorragender Start für Stefan Raabs Spezialausgabe von "TV total" direkt aus Oslo: 16,8 Prozent 14- bis 49-Jährige sahen die erste Ausgabe der Sondersendung zum Eurovision Song Contest aus dem Herzen der norwegischen Hauptstadt. Vorjahres-Grand-Prix-Sieger Alexander Rybak flirtet in Raabs Norwegen-Studio mit Deutschlands Hoffnung Lena. Alexander Rybak: "Lenas Song 'Satellite' ist mein Lieblingssong beim diesjährigen Eurovision Song Contest. Das meine ich ehrlich." Lena: "Ich finde Alexander sehr lustig." Exklusiv beim "TV total Oslo Spezial" dann das Duo Rybak/Meyer-Landrut. Der norwegische Star begleitet Unser(en) Star für Oslo zu "Satellite" auf der Geige. Stefan Raab danach augenzwinkernd zu Alexander Rybak: "Danke, dass du den Song vergeigt hast." "TV total" sendet die ganze Woche vor dem Eurovision Song Contest direkt aus dem Zentrum Oslos (mittwochs und donnerstags um 23.15 Uhr). 24 Stunden vor ihrem großen Auftritt ist Lena zum letzten Mal live im Deutschen TV zu sehen: ProSieben und Stefan Raab widmen Deutschlands Grand-Prix-Hoffnung am Freitag ab 22.10 Uhr eine zweistündige "TV total Oslo spezial"-Sondersendung.

Basis: Alle Fernsehhaushalte, Fernsehpanel D+EU, Stand: 26.05.2010 (vorläufig gewichtet 25.05.2010) Quelle: AGF/GfK Fernsehforschung / pc#tv aktuell/TV Scope / SevenOne Media Audience Research Alle Marktanteile, sofern nicht anders angegeben, für Zuschauer 14 bis 49 Jahre

Pressekontakt:

ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH
Kommunikation/PR Entertainment
Michael Ostermeier
Tel. +49 [175] 1815 021
Michael.Ostermeier@ProSiebenSat.1.com
www.presse.ProSieben.de

Bildredaktion:
Susanne Karl
Tel. +49 [175] 1815 935
Susanne.Karl@ProSiebenSat1.com

Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von ProSieben
  • Druckversion
  • PDF-Version

Themen in dieser Meldung