ProSieben

Spinnenmann in Not: "Spider-Man 3" am Sonntag auf ProSieben

Spinnenmann in Not: "Spider-Man 3" am Sonntag auf ProSieben
"Spider-Man 3" am Sonntag auf ProSieben: Spinnenmann in Not: "Spider-Man 3" auf ProSieben . Gleich mit drei Gegnern gleichzeitig muss es "Spider-Man" Peter Parker aufnehmen. Das ist selbst für den flinken Superhelden zu viel. Und dann steckt auch noch seine Beziehung mit Mary Jane in einer tiefen Krise ...... mehr

    Unterföhring (ots) -

    - Querverweis: Bildmaterial wird über obs versandt und ist
        abrufbar unter http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs -

    Gleich mit drei Gegnern gleichzeitig muss es "Spider-Man" Peter Parker aufnehmen. Das ist selbst für den flinken Superhelden zu viel. Und dann steckt auch noch seine Beziehung mit Mary Jane in einer tiefen Krise ... ProSieben zeigt "Spider-Man 3" am Sonntag, 22. November 2009, um 20.15 Uhr zum ersten Mal im Free-TV.

    Peter Parkers (Tobey Maguire) geheimes Superhelden-Dasein als Spider-Man und sein offizielles Leben als Student und Fotograf für den "Daily Bugle" scheinen endlich im Gleichgewicht. Er hat sogar ernsthaft vor, seiner großen Liebe Mary Jane (Kirsten Dunst) endlich einen Antrag zu machen. Während Spider-Man auf der Jagd nach dem zum "Sandman" mutierten Kriminellen Flint Marko (Thomas Haden Church) ist, rettet er seiner hübschen Kommilitonin Gwen Stacy (Bryce Dallas Howard) das Leben. Peters prahlerisches Auftreten bringt ihm nicht nur einen Korb bei der eifersüchtigen Mary Jane ein. Er zerstört damit auch die überzogenen Hoffnungen seines schmierigen Paparazzo-Konkurrenten Eddie Brock (Topher Grace) auf eine Beziehung mit Gwen. Als der verschmähte Liebhaber von einem gefährlichen, außerirdischen Symbionten mit gewaltigen Kräften ausgestattet wird, schließt er mit Sandman einen Pakt. Spider-Man soll sterben! Da auch noch sein ehemaliger Busenfreund Pete (James Franco) nach Rache für den Tod seines Vater dürstet, wird es mächtig eng für den Spinnenmann ...

    Hintergrund: Annähernd 2,5 Milliarden US-Dollar spielten die ersten drei "Spider-Man"-Filme von Sam Raimi weltweit ein. Gesetz der Serie: Obwohl mit Teil 3 die zentralen Story-Lines abgeschlossen wurden, beginnen 2010 die Dreharbeiten für Teil 4.

    "Spider-Man 3" (OT: "Spider-Man 3") Am 22. November 2009 um 20.15 Uhr Zum ersten Mal im Free-TV USA 2007 Regie: Sam Raimi Genre: Action

Pressekontakt:
German Free TV Holding GmbH
Ein Unternehmen der ProSiebenSat.1 Media AG
Peter Esch
Kommunikation/PR Unit Fiction
Redakteur Lizenzspielfilm/Dokumentation
Medienallee 7 - D-85774 Unterföhring
Tel. +49 (89) 9507-1177 - Fax +49 (89) 9507 91177
Peter.Esch@ProSiebenSat1.com
www.ProSiebenSat1.com

Bildredaktion: Veronika Forster
Tel: +49 89 9507-1584
Fax: +49 89 9507-91584
Email: Veronika.Forster@ProSiebenSat1.com

Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ProSieben

Das könnte Sie auch interessieren: