ProSieben

"Schlag den Star": Zeigt Boris die Becker-Faust?

    München (ots) - Boris Becker tritt zum Mehrkampf-Duell gegen einen sicher sehr motivierten Herausforderer an, denn im Jackpot warten 100.000 Euro. Stefan Raab moderiert die zweite Ausgabe seiner vierteiligen Showreihe "Schlag den Star" am Freitag, 20. März 2009, um 20.15 Uhr auf ProSieben.

    Auf dem Tennis-Court kämpfte er immer aufopferungsvoll um jeden Punkt, jetzt zeigt Boris Becker im TV-Studio, dass er immer noch Biss hat. Der dreifache Wimbledon-Sieger misst sich am Freitag, 20. März 2009, in "Schlag den Star" mit einem Herausforderer im Mehrkampf-Duell. Weil sich Stefan Effenberg vergangene Woche in der Premiere der vierteiligen Showreihe nicht schlagen ließ, geht es diesmal um 100.000 Euro.

    In bis zu neun Spielen unterschiedlichster Disziplinen geht es für Boris Becker um Ruhm, Ehre und den guten Ruf, für seinen Herausforderer um das große Geld. "Ich bin fit!", warnt Becker seinen Gegner schon mal vor. "Seit ich die Einladung bekommen habe, bin ich im Trainingslager." Ehrgeizig wie eh und je gibt sich der 41-Jährige bei der Frage nach seinen Schwächen: "Ich kann nicht verlieren, das ist mein Manko." Doch Becker-Hecht und Becker-Rolle allein werden dem Leimener nicht zum Sieg verhelfen. In "Schlag den Star" sind neben Sportlichkeit auch Geschick, Ausdauer und Allgemeinwissen gefragt. Genau davor hat er ein wenig Respekt: "Ich bin ziemlich aufgeregt, weil ich nicht weiß, was auf mich zukommen wird. Das ist der Unterschied zum Tennis." Für das nötige Quäntchen Glück soll deshalb Boris Beckers Verlobte Lilly Kerssenberg sorgen, die ihrem Gladiator hinter den Kulissen die Daumen drückt. Gewinnt die Tennis-Legende gegen seinen Widersacher, geht es für einen neuen Herausforderer in der kommenden Woche um 150.000 Euro. Dann stellt sich Kult-Handballer Stefan Kretzschmar dem Zweikampf.

    "Schlag den Star" ist der Re-Import der britischen Adaption von Stefan Raabs eigener Erfolgsshow "Schlag den Raab". Die erste Ausgabe der vierteiligen Showreihe erzielte vergangenen Freitag auf ProSieben einen starken Marktanteil von 17,3 Prozent bei den 14- bis 49-jährigen Zuschauern.

    ProSieben.de verlost ein Meet & Greet mit Boris Becker für zwei Personen inklusive Anreise und Übernachtung. Alle Informationen zur Teilnahme unter Show.ProSieben.de. Teilnahmeschluss ist der 6. April.

    "Schlag den Star" am Freitag, 20. März 2009, um 20.15 Uhr auf ProSieben.

    Bilder aus der Show gibt es nach der Show hier: http://www.presselounge.prosieben.de/programm/subpages/schlagdenstar/ index.php

Pressekontakt:
ProSieben Television GmbH
Programmkommunikation
Michael Ostermeier
Tel. +49 [89] 9507-1142
michael.ostermeier@ProSieben.de
www.presse.ProSieben.de

Fotoredaktion: Susanne Karl
Tel. +49 [89] 9507-1173
susanne.karl@ProSieben.de

Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ProSieben

Das könnte Sie auch interessieren: