Das könnte Sie auch interessieren:

Startschuss für den PR-Bild Award 2019: news aktuell sucht die besten PR-Fotos des Jahres

Hamburg (ots) - Ab sofort können sich Unternehmen, Organisationen und Agenturen unter ...

ZDF bei GOLDENER KAMERA 2019 erfolgreich

Mainz (ots) - Der ZDF-Film "Aufbruch in die Freiheit" ist am Samstag, 30. März 2019, in Berlin mit der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von ProSieben

15.06.2007 – 14:00

ProSieben

Barbara Becker: "Ich bin eine Übermutter" - "We are Family - Das Promi Spezial" am 19. Juni auf ProSieben

Barbara Becker: "Ich bin eine Übermutter" - "We are Family - Das Promi Spezial" am 19. Juni auf ProSieben
  • Bild-Infos
  • Download

    München (ots)

    - Querverweis: Bild wird über obs versandt und ist unter
        http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs abrufbar -

    Neue Celebrity-Doku-Reihe in der Prime Time auf ProSieben: "We are Family - Das Promi Spezial" begleitet zehn Folgen lang deutsche Prominente in ihrem Familienalltag. Erste Station: Miami, Florida. Hier lebt Barbara Becker mit ihren Kindern Noah Gabriel (13) und Elias Balthasar (6). Die Geschäftsfrau gewährt den Zuschauern ganz private Einblicke in ihre Oase der Ruhe, eine weiße Villa direkt am Strand, mit Pool, großem Garten und Palmen - und erstmals geben ihre sorgsam behüteten Kinder ein TV-Interview. ProSieben hat das Promi Spezial aus dem erfolgreichen Nachmittagsprogramm "We are Family! So lebt Deutschland." entwickelt.

    "We are Family" ist hautnah beim Becker'schen Alltag dabei: Wenn Morgenmuffel Noah den gesunden Haferschleim der Mutter löffelt, beim fröhlichen Tischtennis im Garten, dem nachbarschaftlichen Barbecue oder den wertvollen Kuschelstunden zwischen Mutter und Sohn. Ihrem Nesthäkchen Elias will Barbara Becker einen besonderen Traum erfüllen: Ein Baumhaus soll her, mit Zutritts-Verbot für Erwachsene. Mit gemeinsamen Kräften entsteht auf der heimischen Kokosnusspalme ein Rückzugsraum, den Elias und Noah ganz nach ihren Vorstellungen gestalten - und natürlich mischt Mama und Designerin Barbara bei der Einrichtung mit.

    "Irgendwie bin ich schon eine Übermutter, weil ich einfach alles richtig machen will," gesteht die 40-Jährige. "Meine Kinder behaupten, ich bin nicht streng - ich finde, ich bin streng. Ich habe ganz klare Vorstellungen, was morgens gegessen wird oder wie lange abends ferngesehen wird - davon lasse ich mich auch nicht abbringen."

    In der Wahlheimat Miami fühlen sich Beckers richtig wohl. Der 13-jährige Noah: "Ich lebe gerne hier. So nah am Wasser, und es ist wärmer als in Deutschland. Ich habe mehr Freunde hier. Ich muss das nicht immer haben: 'Hallo, bist Du Boris Beckers Sohn?' In Deutschland musste ich immer einen Security Guard haben. Hier kennt mich keiner." Aber der Teenager nabelt sich auch immer mehr von seiner Mutter ab - keine ganz leichte Situation für Barbara: "Wenn du dein Kind gerade mal im Geiste abgestillt hast, fällt es natürlich schwer, es einfach mal gehen zu lassen - da denkst du, jemand schneidet dir das Bein ab. Aber inzwischen ist es so, dass ich die Zeit auch bewusst und gut für mich nutze - natürlich immer auch mit einem tränenden Auge."

    "We are Family - Das Promi Spezial"- zehn Folgen ab 19. Juni 2007, dienstags um 21.15 Uhr auf ProSieben. Die erste Folge: Barbara Becker und Familie.

    Hintergrund: Mit Barbara Beckers Familie geht das Erfolgsformat "We are Family" als "Das Promi Spezial" in die Prime Time. In den kommenden Wochen begleitet ProSieben u.a. Dolly Buster, Collien Fernandes, René Weller, Nina Hagen, Lisa Fitz und Achim Menzel in ihrem Familienalltag. "Jede Familie hat ihre ganz eigene Geschichte und wir erzählen sie. Ob Großfamilie oder alleinerziehende Mutter, ob prominent oder nicht. Wir zeigen den Menschen hinter dem Promi - und die ganz normalen Alltagssorgen und -freuden deutscher Stars", sagt Thomas Zwiessler, Chefredakteur ProSieben.

    "We are Family! So lebt Deutschland." erreicht Höchstwerte bis zu 25,5 Prozent Marktanteil in der werberelevanten Zielgruppe und ist damit das erfolgreichste Nachmittagsprogramm im deutschen Fernsehen. Eine Folge der beliebten Doku-Soap wurde 2007 für den renommierten Adolf Grimme Preis in der Kategorie "Unterhaltung" nominiert.

    Bei Fragen:

    ProSieben Television GmbH Programmkommunikation Isabel Schaffert Fotoredaktion: Frank Schindler Tel. +49 [89] 9507-1166 Tel. +49 [89] 9507-1158 Fax +49 [89] 9507-91166 Fax +49 [89] 9507-91158 isabel.schaffert@ProSieben.de frank.schindler@ProSieben.de www.presse.ProSieben.de

Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von ProSieben
  • Druckversion
  • PDF-Version

Themen in dieser Meldung