Deutsches Verpackungsinstitut e.V.

Thomas Reiner ist neuer Vorstandsvorsitzender des Deutschen Verpackungsinstituts e. V.

    Berlin (ots) -  Dipl. Ing. Thomas Reiner übernimmt ab sofort den Vorstandsvorsitz des Deutschen Verpackungsinstitut e. V. (dvi). Der gelernte Diplomingenieur der Verpackungstechnik war zuvor Vorstandsmitglied sowie Schatzmeister des Verbandes. Das Deutsche Verpackungsinstitut e. V. ist die branchenübergreifende Organisation mit Mitgliedern aus der Verpackungswirtschaft sowie Markenartiklern in Deutschland und die Informationsstelle für alle Fragen zum Thema Verpackung.

    Thomas Reiner ist Gründungsmitglied des dvi und des Europäischen Verpackungsinstitutes. Reiner ist Autor zahlreicher Veröffentlichungen, renommierter Dozent und Gutachter im Bereich Verpackung. Als Geschäftsführer und Gesellschafter des Beratungsunternehmens Berndt&Partner Packaging Consultants kann Thomas Reiner auf eine langjährige Erfahrung aus der Beratungstätigkeit für die Verpackungsindustrie und für Markenartikler zurückblicken.


      Über das Deutsche Verpackungsinstitut:

    Das Deutsche Verpackungsinstitut e. V. (dvi) versteht sich als branchenübergreifende Organisation mit Mitgliedern aus der deutschen Verpackungswirtschaft und Markenartiklern. Die Mitglieder des dvi kommen sowohl aus den Bereichen Konsum- und Industriegüter, Verpackungsmaschinenbau, Packstoff- und Packmittelherstellung, Handel und Entsorgung als auch aus den Hochschul- und Forschungseinrichtungen. Das dvi setzt sich seit seiner Gründung 1990 für die Förderung der Forschung und Bildung im Bereich Verpackung ein und informiert die Öffentlichkeit rund um das Thema Verpackung. Das dvi arbeitet eng mit Behörden, Institutionen, Hochschulen, Medien und Verbrauchern zusammen und ist unter anderem alljährlicher Veranstalter des Deutschen Verpackungskongresses und des Deutschen Verpackungswettbewerbs.

Pressekontakt:

Abdruck honorarfrei. Beleg erbeten an:

dvi Pressebüro
c/o Jeschenko MedienAgentur Berlin GmbH
Stephan Wirtz / Agnieszka Zyluk
Tel.:    030 - 44 31 83 - 0
Fax:      030 - 44 31 83 - 20
E-Mail: wirtz@jeschenko-berlin.de / zyluk@jeschenko-berlin.de

Original-Content von: Deutsches Verpackungsinstitut e.V., übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Deutsches Verpackungsinstitut e.V.

Das könnte Sie auch interessieren: