PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe mehr verpassen.

27.04.2020 – 08:16

Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe

"Tag gegen den Schlaganfall" am 10. Mai - Jeder Schlaganfall ist ein Notfall!

Der 10. Mai ist der bundesweite „Tag gegen den Schlaganfall“. In ganz Deutschland klären Ärzte, Kliniken und Selbsthilfegruppen über den Schlaganfall auf. So hätte ich meine Mail in anderen Jahren begonnen ...

Selbstverständlich sind alle geplanten Veranstaltungen in Deutschland abgesagt. Doch einen 10. Mai wird es geben. Und es gibt sehr gute Gründe, nicht trotz, sondern wegen der Coronakrise über den Schlaganfall zu berichten.

Der Schlaganfall bleibt eine Volkskrankheit, 270.000 Menschen pro Jahr sind betroffen. Doch viele Kliniken melden jetzt deutlich weniger Schlaganfall-Patienten. Neurologen befürchten, dass momentan vor allem Menschen mit vorübergehenden Symptomen aus Angst vor einer Ansteckung den Weg in die Klinik scheuen. Das kann fatale Folgen haben, denn oft folgt diesen Symptomen ein schwerer Schlaganfall. Aufklärung ist also gerade in diesen Zeiten nötiger denn je. Jeder Schlaganfall ist ein Notfall!

Wir freuen uns sehr, wenn Sie den „Tag gegen den Schlaganfall“ zum Anlass für eine Berichterstattung nehmen. Viele Informationen rund um den Schlaganfall finden Sie auf unserer Website www.schlaganfall-hilfe.de. Auf der Suche nach einem Thema oder einem Ansprechpartner unterstütze ich Sie gerne.

Freundliche Grüße aus der Deutschen Schlaganfall-Hilfe

Mario Leisle
Pressesprecher
Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe
Schulstraße 22 | 33311 Gütersloh
E-Mail: presse@schlaganfall-hilfe.de
Internet: www.schlaganfall-hilfe.de
facebook.com/schlaganfallhilfe
twitter.com/schlaganfall_dt
Tel. 05241 9770-12 

Weitere Storys: Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe
Weitere Storys: Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe