Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von ProSiebenSat.1 Media SE
Keine Meldung von ProSiebenSat.1 Media SE mehr verpassen.

12.02.2020 – 10:46

ProSiebenSat.1 Media SE

Michaela Tod verlässt ProSiebenSat.1 Entertainment im Sommer aus privaten Gründen

Unterföhring (ots)

Unterföhring, 12. Februar 2020. Michaela Tod hat sich aus privaten Gründen dazu entschieden, ProSiebenSat.1 zum 31. Juli 2020 zu verlassen. Gemeinsam mit Wolfgang Link leitet Michaela Tod als Co-CEO das 2,6-Milliarden-Euro-Entertainment-Geschäft der ProSiebenSat.1 Media SE und ist für die Steuerung des kommerziellen Geschäftes zuständig. In dieser Funktion hat sie unter anderem das Wachstum des digitalen und smarten Werbegeschäftes (+37 Prozent Umsatz in Q3 2019) stark vorangetrieben und den Ausbau des Addressable TV-Geschäftes forciert. Gemeinsam mit Wolfgang Link, Co-CEO Entertainment, hat sie die Transformation des Entertainment-Bereichs damit maßgeblich geprägt.

Max Conze, Vorstandsvorsitzender der ProSiebenSat.1 Media SE: "Wolfgang und Michaela haben die Entertainment-Säule zukunftsfit und effizient aufgestellt, so dass wir jetzt deutlich agiler auf die Bedürfnisse unserer Kunden und Zuschauer eingehen können. Die Führung der Entertainment-Säule und des breiten Themenspektrums durch zwei Co-CEOs hat sich bewährt. Ich bedauere Michaelas Entscheidung sehr." Michaela Tod, Co-CEO der Entertainment-Säule der ProSiebenSat.1 Media SE: "Meine Entscheidung ist mir alles andere als leichtgefallen, weil ich ein sehr spannendes Unternehmen und ein großartiges Team verlasse. Leider gibt es private Gründe, die mich dazu bewegen. Ich bin noch bis Sommer da und wir haben noch einiges vor - ich freue mich drauf!"

ProSiebenSat.1 Group

ProSiebenSat.1 vereint führende Entertainment-Marken mit einem erfolgreichen Produktionsgeschäft sowie einem stark wachsenden Commerce-Portfolio unter einem Dach und zählt so zu einem der diversifiziertesten Medienunternehmen in Europa. Wir bieten beste Unterhaltung - jederzeit, überall und auf jedem Gerät. Mit unseren 15 Free- und Pay-TV Sendern können wir über 45 Millionen TV-Haushalte in Deutschland, Österreich und der Schweiz erreichen. Zugleich nutzen monatlich rund 36 Mio Unique User die von ProSiebenSat.1 vermarkteten Online-Angebote. Erfolgreiche Formate wie "The Masked Singer", "Germany's next Topmodel" und "Joko & Klaas gegen ProSieben" sowie Superstars wie Heidi Klum oder Dwayne Johnson gehören zu unserer Familie. Sendungen wie "Bosch", "Hochzeit auf den ersten Blick" oder "Queen of Drags" sind Eigenproduktionen unseres Produktions- und Vertriebsnetzwerks Red Arrow Studios. Unser weltweites Video-Channel-Network Studio71 erreicht monatlich über 9,9 Milliarden Video Views und betreibt über 1.400 Kanäle. Unsere NuCom Group ist ein schnell wachsender E-Commerce-Player mit führenden Portfoliounternehmen aus den Bereichen Verbraucherberatung, Partnervermittlung, Erlebnisse sowie Beauty & Lifestyle. Hinter ProSiebenSat.1 stehen über 7.000 Mitarbeiter, die mit großer Leidenschaft unsere Zuschauer und Kunden jeden Tag aufs Neue unterhalten und begeistern.

Pressekontakt:

Ansprechpartner:
Stefanie Rupp-Menedetter
Head of Group Communications & Events
Tel. +49 [0] 89 95 07-2598
E-Mail: Stefanie.Rupp@ProSiebenSat1.com

Diana Schardt
SVP PR - ProSiebenSat.1 TV Deutschland
Tel. +49 [0] 89 95 07-8020
E-Mail: Diana.Schardt@Sat1.com

ProSiebenSat.1 Media SE
Medienallee 7
D-85774 Unterföhring

Pressemitteilung online: www.ProSiebenSat1.com
Twitter: @P7S1Group

Original-Content von: ProSiebenSat.1 Media SE, übermittelt durch news aktuell