ProSiebenSat.1 Media SE

ProSiebenSat.1-Gruppe wieder Marktführer bei den 14-bis 49-Jährigen / Marktanteilssteigerung um 0,8 Prozentpunkte im 1. Quartal 2001

    München (ots) - Die ProSiebenSat.1-Gruppe konnte in den ersten
drei Monaten diesen Jahres ihre führende Position im deutschen
Fernsehmarkt behaupten. In der für die Werbewirtschaft besonders
wichtigen Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen erzielten die
Vollprogramme der ProSiebenSat.1-Gruppe einen gemeinsamen Marktanteil
von 31,7 Prozent. Das sind 0,8 Prozentpunkte mehr als im 4. Quartal
2000 (30,9 %). Die Sender der RTL-Gruppe erreichten im selben
Zeitraum einen Marktanteil von 29,9 Prozent nach 32,6 Prozent
(Oktober bis Dezember 2000). Damit führt die ProSiebenSat.1-Gruppe
bei den jungen Zuschauern mit 1,8 Prozentpunkten vor dem wichtigsten
Wettbewerber. Insbesondere ProSieben legte um 0,9 Prozentpunkte auf
14,1 Prozent (13,2 %) zu. Kabel 1 steigerte sich auf 5,6 Prozent (5,5
%). SAT.1 erreichte 12,0 Prozent (12,2 %). RTL verlor 1,0 Prozent und
schloss mit 17,6 Prozent (18,6 %). RTL II verlor 1,7 Prozentpunkte
und kam auf 5,9 Prozent (7,6 %).
    
    In den ersten drei Monaten des Jahres 2001 konnte die
ProSiebenSat.1-Gruppe bei allen Zuschauern (ab 3 Jahren) einen
stabilen Marktanteil von 24,3 Prozent (24,3 %) erzielen.  Der Sender
ProSieben verzeichnete bei allen Zuschauern (ab 3 Jahren) einen
Anstieg auf 8,3 Prozent (8,1 %). SAT.1 erreichte 10,4 Prozent (10,6
%) und Kabel 1 kam auf 5,6 Prozent (5,6 %). RTL musste 0,4
Prozentpunkte abgeben und schloss mit 14,4 Prozent (14,8 %). RTL II
verlor 0,9 Prozentpunkte und kam auf 4,1 Prozent (5,0 %). Die ARD
zeigt sich mit ihrem Ersten Programm unverändert bei 13,5 Prozent
(13,5 %), das ZDF kam auf 13,2 Prozent (12,9 %) und die Dritten
ARD-Programme schlossen mit 13,2 Prozent (13,0 %).
    
    Im Monat März 2001 erreichten die Vollprogramme der
ProSiebenSat.1-Gruppe bei den  14- bis 49-Jährigen folgende
Marktanteile: ProSieben 14,3 Prozent (14,4 %), Kabel 1 kam auf 5,3
Prozent (5,8 %) und SAT.1 erzielte 11,6 Prozent (11,8 %). (Weitere
Informationen senden wir Ihnen auf Anfrage gerne zu.)
    
    
ots Originaltext: ProSiebenSat.1 Media AG
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Ansprechpartner:
Christof Gaißmayer
Finanzkommunikation
ProSiebenSat.1 Media AG
Medienallee 7
D-85774 Unterföhring
Tel. +49 (89) 95 07-1165
Fax +49 (89) 95 07-1175
email: Christof.Gaissmayer
@ProSiebenSat1.com

Pressemitteilung online: www.ProSiebenSat1.com

Original-Content von: ProSiebenSat.1 Media SE, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ProSiebenSat.1 Media SE

Das könnte Sie auch interessieren: