VfL Wolfsburg-Fußball GmbH

VfL Wolfsburg-Presseservice: VfL-Trainer Klaus Augenthaler vor dem morgigen Testspiel: "Vorgaben umsetzen"
Torwart Patrick Platins mit angebrochenem Wirbel
VfL-Kapitän Kevin Hofland sieht Mannschaft auf einem guten Weg

    Wolfsburg (ots) - Sein erstes Testspiel im Rahmen des Trainingslagers in Saalfelden/Österreich bestreitet Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg am morgigen Donnerstag, 20. Juli. Trainer Klaus Augenthaler erwartet von seiner Mannschaft, "dass die Vorgaben umgesetzt werden." Um 16.00 Uhr spielt der VfL beim Turnier in Zell am See gegen den türkische Erstligisten FC Sivasspor.

    VfL-Torwart außer Gefecht

    Ersatztorwart Patrick Platins kann zurzeit nicht am Training in Saalfelden teilnehmen. Der 23-Jährige hat sich einen Wirbel angebrochen. Die Verletzung zog er sich bereits bei einem Badeunfall am Wochenende in Wolfsburg zu.

    Hofland im Interview: "Wir entwickeln uns weiter"

    VfL-Kapitän Kevin Hofland hat zurzeit wenig Freizeit. Im österreichischen Trainingslager wird täglich zwei Mal trainiert, da bleibt nur "abends mal Zeit für einen Kaffee". Trotzdem ist das intensive Training für den Leitwolf wichtig: "Schließlich wollen wir beim Saisonstart davon profitieren", sagt er in einem Interview auf der Homepage des VfL unter www.vfl-wolfsburg.de. Der Kapitän sieht die Mannschaft "auf einem guten Weg. Die Zusammenarbeit funktioniert und wir entwickeln uns weiter." Auch die neu verpflichteten Spieler sind gut aufgenommen worden. "Die Stimmung im Team ist heiter. Man merkt, dass hier etwas zusammenwächst", so Hofland.

    Drei Punkte zum Saisonstart

    Trotz des positiven Klimas wagt Kevin Hofland keinen Spieltipp für den Saisonstart am 13. August gegen Hertha BSC Berlin. "Ich tippe nie. Aber wir sind in der Pflicht, drei Punkte zu holen und wollen den Zuschauern zeigen, dass wir für die neue Saison fit sind." Das komplette Interview mit Kevin Hofland ist auch im Presseportal unter www.vfl-presseportal.de nachzulesen.

    Wolfsburg, 19. Juli 2006

    Mit sportlichem Gruß Ihr Team Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der VfL Wolfsburg-Fußball GmbH Ansprechpartnerin: Barbara Ertel-Leicht Telefon: 0 53 61 / 89 03 - 2 04 Telefax: 0 53 61 / 89 03 - 2 00 Email: be@vfl-wolfsburg.de

    Besuchen Sie auch das Presseportal des VfL Wolfsburg unter www.vfl-presseportal.de

Original-Content von: VfL Wolfsburg-Fußball GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: VfL Wolfsburg-Fußball GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: