VfL Wolfsburg-Fußball GmbH

VfL Wolfsburg-Presseservice: WölfeClub und WölfiClub feiern zweijährigen Geburtstag
Informationsstand und Gewinnspiel am Samstag
Insgesamt 5.663 Mitglieder
Klaus Fuchs: "Der Zuspruch hält unvermindert an"

    Wolfsburg (ots) - Der WölfeClub und der WölfiClub des Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg feiern am kommenden Samstag, 01. Juli, ihren zweiten Geburtstag. Anlässlich des Trainingsauftaktes der Profimannschaft am gleichen Tag wird es ab 9.30 Uhr am Trainingsgelände einen Informationsstand geben, an dem auch ein Gewinnspiel angeboten wird. Hier kann man unter anderem das neue VfL-Trikot gewinnen. Das VfL-Maskottchen Wölfi wird ebenfalls vor Ort sein.

    Die beiden Kundenclubs zählen heute insgesamt 5.663 Mitglieder. Davon entfallen auf den WölfeClub 4.276 und auf den WölfiClub 1.387 Mitglieder. "Wir hatten uns diesen Erfolg erhofft und auch erwartet, sind von diesem Ausmaß aber doch positiv überrascht. Besonders erfreulich ist, dass die Entwicklung kontinuierlich erfolgte und der Zuspruch unvermindert anhält ", so VfL-Geschäftsführer Klaus Fuchs. "Wir sind stolz, dass die Fans auf diese Weise ihre Verbundenheit zum VfL Wolfsburg zeigen."

    Für einen Beitrag von 20 beziehungsweise 30 Euro kommt man für drei Jahre in den Genuss exklusiver Veranstaltungen und erhält außerdem Preisnachlässe beispielsweise beim Fanartikelerwerb. Beim Kauf einer Dauerkarte werden rund zehn Prozent Rabatt gewährt, seinen Platz bei Toppspielen wie gegen den FC Bayern München, den Hamburger SV, den FC Schalke 04, Hannover 96 oder Werder Bremen hat man damit gleich sicher.

    Über die Hälfte aller Mitglieder des WölfeClubs (52 Prozent) kommen aus Wolfsburg, 18 Prozent aus dem Kreis Gifhorn, zwölf Prozent aus dem Kreis Helmstedt sowie insgesamt zwölf Prozent aus den nördlich, westlich und südlich angrenzenden Kreisen, wie etwa Celle, Peine, Salzgitter oder Goslar. Aus Braunschweig kommen zwei Prozent der Mitglieder. Etwas anders liegt die regionale Verteilung der Mitglieder des WölfiClubs. Hier kommen zwar auch die meisten Mitglieder aus Wolfsburg. Dies macht aber nur 29 Prozent aus, während die umliegenden Kreise (im Vergleich zur regionalen Verteilung im WölfeClub) eine wesentlich stärkere Position innehaben.

    Im WölfeClub sind 77 Prozent der Mitglieder männlich und 23 Prozent weiblich, im WölfiClub dagegen 74 Prozent Jungen und 26 Prozent Mädchen.

    Wolfsburg, 29. Juni 2006

    Mit sportlichem Gruß Ihr Team Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der VfL Wolfsburg-Fußball GmbH Ansprechpartnerin: Barbara Ertel-Leicht Telefon: 0 53 61 / 89 03 - 2 04 Telefax: 0 53 61 / 89 03 - 2 00 Email: be@vfl-wolfsburg.de

    Besuchen Sie auch das Presseportal des VfL Wolfsburg unter www.vfl-presseportal.de

Original-Content von: VfL Wolfsburg-Fußball GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: VfL Wolfsburg-Fußball GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: