Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von VfL Wolfsburg-Fußball GmbH

05.04.2006 – 18:37

VfL Wolfsburg-Fußball GmbH

VfL Wolfsburg-Presseservice: Einsatzleiter der Polizei zu Gast im Fan-Talk
"Die meisten Fans verhalten sich vernünftig!"
VfL-Fußball-Ferienschule besucht VW-Arena
Nachholspiel der A-Junioren vor Ostern

    Wolfsburg (ots)

Bei dem regelmäßig stattfindenden Fan-Talk des Fußballbundesligisten VfL Wolfsburg waren am gestrigen Dienstag (04. April) die beiden Einsatzleiter der Polizei Wolfsburg-Helmstedt Thomas Bodendieck und Hubert Nimtz sowie Fritz Widera als "szenekundiger Beamter" zu Gast im Nordkurvensaal der VOLKSWAGEN ARENA. Rund 50 Anhänger der "Wölfe" tauschten sich zwei Stunden mit den Verantwortlichen aus. "Wir sind hier, um den Fans die polizeiliche Organisation und Koordination am Spieltag zu erläutern", so Einsatzleiter Bodendieck. "Für uns dauert ein Fußballspiel nicht nur 90 Minuten. Bereits zwei Wochen vorher machen wir uns Gedanken über das Konzept. Am Spieltag selbst sind wir neun Stunden im Einsatz."

    Durchschnittlich 100 Kräfte sind an einem Fußballsamstag im Einsatz. "Die meisten Fans verhalten sich vernünftig", sagt Hubert Nimtz. Außerdem "will die Polizei gar nicht überall sein. Eine Sportveranstaltung sollte nicht mit grünen Uniformen überzogen werden", betonten die Einsatzleiter. Bodendieck weiter: "Es muss doch möglich sein, dass Menschen, die einen unterschiedlichen Schal tragen, sich normal unterhalten können." Nimtz appellierte zugleich an die Fans, sich "auch untereinander zur Ordnung zu rufen und gegenseitig Verantwortung zu übernehmen."

    VfL-Fußball-Ferienschule zu Gast

    Die VfL-Fußball-Ferienschule ist am morgigen Donnerstag, 06. April, in der VOLKSWAGEN ARENA zu Gast. Um 14:00 Uhr findet eine Stadionführung statt. Anschließend beantwortet VfL-Profi Stefan Schnoor Fragen der Kinder. Danach signiert die Mannschaft den Kids Poster.

    A-Junioren bestreiten Nacholspiel

    Die A-Junioren Bundesligamannschaft des VfL Wolfsburg trägt am Donnerstag, 13. April, die vom 11. März ausgefallene Partie bei Tennis Borussia Berlin aus. Anpfiff in der Hauptstadt ist um 19 Uhr.

    Wolfsburg, 05. April 2006

    Mit sportlichem Gruß Ihr Team Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der VfL Wolfsburg-Fußball GmbH Ansprechpartnerin: Barbara Ertel-Leicht Telefon: 0 53 61 / 89 03 - 2 04 Telefax: 0 53 61 / 89 03 - 2 00 Email: be@vfl-wolfsburg.de

    Besuchen Sie auch das Presseportal des VfL Wolfsburg unter www.vfl-presseportal.de

Original-Content von: VfL Wolfsburg-Fußball GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: VfL Wolfsburg-Fußball GmbH
Weitere Meldungen: VfL Wolfsburg-Fußball GmbH