Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von VfL Wolfsburg-Fußball GmbH mehr verpassen.

21.07.2004 – 21:30

VfL Wolfsburg-Fußball GmbH

VfL Wolfsburg-Presseservice: Thomas Brdaric zweifacher Torschütze beim 3:1-Erfolg in Detmold gegen den SC Paderborn 07
Martin Petrov erzielte frühe Führung
Erik Gerets: „Ein weiterer Schritt nach vorn“

    Wolfsburg (ots)

Mit 3:1 (1:1) gewann der Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg am heutigen Mittwochabend ein Testspiel beim Regionalligisten SC Paderborn 07 in Detmold. Zweifacher Torschütze war vor rund 500 Zuschauern Neuzugang Thomas Brdaric, der in der 48. und 56. Spielminute traf. Bereits wenige Sekunden nach dem Anpfiff hatte der bulgarische Nationalspieler Matrin Petrov den VfL per Elfmeter mit 1:0 in Führung geschossen, nur vier Minuten später allerdings fiel der Ausgleich durch Donkov.

    Nach dem Seitenwechsel sorgte Nationalspieler Thomas Brdaric mit einem Doppelschlag für die Vorentscheidung. Es waren die Treffer Nummer zwei und drei für den Nationalspieler in zwei Vorbereitungsspielen. Beim 6:0-Erfolg der Wolfsburger am vergangenen Freitag gegen den Oberligisten FC Neugersdorf hatte der Stürmer, der in 63. Minute durch den zuletzt angeschlagenen Marko Topic ersetzt wurde, ebenfalls getroffen.

    „Es war ein guter Test, der uns einen weiteren Schritt nach vorne gebracht hat. In der ersten Halbzeit haben wir ein gutes Aufbauspiel gezeigt, im zweiten Durchgang lief es dann auch taktisch besser. Insgesamt bin in zufrieden, auf diese Leistung können wir aufbauen. Die Defizite werden wir in den kommenden Trainingseinheiten abbauen“, sagte VfL-Trainer Erik Gerets, der insgesamt 18 Spieler testete. Am kommenden Samstag, 24. Juli, bestreitet der VfL in Isenbüttel ein weiteres Testspiel gegen den belgischen Erstligisten K.V.C. Westerlo (15.30 Uhr).

Der VfL Wolfsburg spielte in Detmold mit: Jentzsch – Rytter, Biliskov (80. Franz), Hofland, Weiser (75. Sarpei), Thiam (46. Schnoor), Karhan, Hristov (75. Ahumada), Brdaric (63. Topic), Klimowicz (46. Menseguez), Petrov (68. Präger)

Wolfsburg, 21. Juli 2004

Mit sportlichem Gruß Ihr Team Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Events der VfL Wolfsburg-Fußball GmbH Ansprechpartnerin: Barbara Ertel-Leicht Telefon: 0 53 61 / 89 03 – 2 04 Telefax: 0 53 61 / 89 03 – 2 00 Email: be@vfl-wolfsburg.de


ots-Originaltext: VfL Wolfsburg-Fußball GmbH
Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=21573

Original-Content von: VfL Wolfsburg-Fußball GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys: VfL Wolfsburg-Fußball GmbH
Weitere Storys: VfL Wolfsburg-Fußball GmbH