VfL Wolfsburg-Fußball GmbH

VfL Wolfsburg-Presseservice: Fünfwöchige Spielsperre für Grafite: VfL stimmt Antrag des DFB-Kontrollausschusses nicht zu

    Wolfsburg (ots) - Der Kontrollausschuss des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat am heutigen Mittwoch (26. März) beim DFB-Sportgericht in Frankfurt/Main eine Sperre von fünf Meisterschaftsspielen für den Brasilianer Grafite beantragt. Nach Auffassung des Gremiums hat der VfL-Stürmer im Bundesligaspiel der "Wölfe" gegen den Hamburger SV (22. März) eine "Tätlichkeit gegen den Gegner" begangen. Grafite war von Schiedsrichter Thorsten Kinhöfer in der 90. Minute des Feldes verwiesen worden.

    Der VfL wird dem Antrag des DFB-Kontrollausschusses nicht zustimmen.

    Wolfsburg, 26. März 2008

    Mit sportlichem Gruß Ihr Team Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der VfL Wolfsburg-Fußball GmbH Ansprechpartnerin: Barbara Ertel-Leicht Telefon: 0 53 61 / 89 03 - 2 04 Telefax: 0 53 61 / 89 03 - 2 00 Email: barbara.ertel-leicht@vfl-wolfsburg.de

Original-Content von: VfL Wolfsburg-Fußball GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: VfL Wolfsburg-Fußball GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: