VfL Wolfsburg-Fußball GmbH

VfL Wolfsburg-Presseservice: Einmalig in der Liga: VfL-Website auch in portugiesischer Sprache
U20-Länderspiel der Frauen: VfL Wolfsburg lädt Schulklassen ein
Signierter Schal zu ersteigern

    Wolfsburg (ots) - Der VfL Wolfsburg ist der einzige Fußball-Bundesligist, der seinen Lesern eine Website auf Portugiesisch und Spanisch anbietet. Die beliebte grün-weiße Internetpräsenz bietet ab sofort mit Englisch drei Fremdsprachen an.

    Durch die Verpflichtung des Brasilianers Marcelinhos in der Winterpause 2006/07 und seiner Landsleute Grafite und Josue in der vergangenen Sommerpause war das Interesse gerade von brasilianischen Fußballfans an der VfL-Website weiter gestiegen. Der VfL Wolfsburg trug der erhöhten Nachfrage Rechnung und hat seit dem 19. Oktober auch eine portugiesische sowie für die Fans der argentinischen Spieler eine spanische Internetseite im Angebot. NFV-Präsident Rothmund: "Länderspiel hat Bedeutung"

    Am Donnerstag, 22. November, tritt die deutsche U20-Nationalmannschaft der Frauen zu einem Länderspiel gegen Südafrika, die in der Sportschule Barsinghausen untergebracht sind,   in Wolfsburg an. Die Partie wird um 11.00 Uhr im Stadion am Elsterweg angepfiffen. Der Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg lädt  alle Schulen aus Wolfsburg und der Umgebung ein, das Spiel der DFB-Auswahl live im Stadion zu verfolgen. Die Einrichtungen werden vom Kultusministerium angeschrieben oder können sich direkt beim VfL melden. "Wir stellen rund 10.000 Karten zur Verfügung", erklärte VfL-Geschäftsführer Bernd Sudholt, der "hoch erfreut war", als er vom Niedersächsischen Fußballverband (NFV) die Anfrage erhielt, dieses Spiel in Wolfsburg auszurichten.

    Mit Blick auf die WM-Vergabe des Weltverbandes FIFA am 30. Oktober in Zürich hat das Länderspiel "für Wolfsburg eine gewisse Bedeutung", so Karl Rothmund, Präsident des NFV. Die Stadt hat sich als Spielstätte beworben und ist mit zehn weiteren Bewerbern in der engeren Auswahl. Rothmund: "Sechs bis acht Orte bleiben am Ende übrig." Mit dem Länderspiel können Klub und Stadt beweisen, dass sie eine solche Veranstaltung durchführen können und "wir somit ein würdiger WM-Standort wären", fügte Bernd Sudholt hinzu.

    Mitbieten unter www.vfl-wolfsburg-auktion.de

    Unter www.vfl-wolfsburg-auktion.de ist jetzt ein grün-weißer VfL Schal mit der Unterschrift von Cheftrainer und Sportdirektor Felix Magath zu ersteigern.

    Wolfsburg, 23. Oktober 2007

    Mit sportlichem Gruß Ihr Team Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der VfL Wolfsburg-Fußball GmbH Ansprechpartnerin: Barbara Ertel-Leicht Telefon: 0 53 61 / 89 03 - 2 04 Telefax: 0 53 61 / 89 03 - 2 00 Email: be@vfl-wolfsburg.de

    Besuchen Sie auch das Presseportal des VfL Wolfsburg unter www.vfl-presseportal.de

Original-Content von: VfL Wolfsburg-Fußball GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: VfL Wolfsburg-Fußball GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: