Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von VfL Wolfsburg-Fußball GmbH

15.10.2007 – 14:56

VfL Wolfsburg-Fußball GmbH

VfL Wolfsburg-Presseservice: VfL-Nationalspieler mit Sieg und Niederlage in EM-Qualifikation
U19 erzielt gegen den HSV Tabellenführung
B-Junioren unterliegen in Kiel

    Wolfsburg (ots)

In den Qualifikationsspielen zur Fußball-Europameisterschaft 2008 kam VfL-Profi Jacek Krzynowek mit der polnischen Nationalmannschaft zu einem 3:1 (0:1)-Erfolg gegen Kasachstan. Edin Dzeko stand im Kader der Nationalmannschaft Bosnien-Herzegowinas, kam aber in Athen bei der 3:2-Niederlage gegen die Griechen nicht zum Einsatz.

    Josué spielt mit Brasilien gegen Kolumbien 0:0

    Das südamerikanische Duell zwischen Brasilien und Kolumbien in Bogota endete mit einem torlosen Remis. VfL-Mittelfeldspieler Josué, der bei der Selecao die Rückennummer 15 trägt, wurde in der 70. Minute für Vagner Love eingewechselt. Josué bestritt damit sein neuntes Länderspiel für Brasilien.

    Jonathan Santana kam beim 0:0 Paraguays gegen Peru nicht zum Einsatz.

    Mayombo erzielt Tor des Tages

    Die A-Junioren des VfL Wolfsburg gewannen am gestrigen Sonntag, 14. Oktober, gegen den Hamburger SV mit 1:0 (1:0). Vor heimischer Kulisse erzielte Exauce Mayombo in der 41. Minute das Tor des Tages. Die Grün-Weißen bleiben nach dem vierten Sieg in Folge an der Tabellenspitze. "Wir haben toll gekämpft und verdient gewonnen. Aber spielerisch müssen wir noch besser werden", sagte VfL-Trainer Benbennek nach dem Schlusspfiff.

    Unglückliche Niederlage

    Die B-Junioren des VfL Wolfsburg kassierten am vergangenen Sonnabend, 13. Oktober, eine unglückliche 0:1 (0:1)-Niederlage beim KSV Holstein Kiel. In der 24. Minute gelang es den Gastgebern einen Konter erfolgreich abzuschließen und den Siegtreffer zu erzielen. "Wir haben keine Einstellung gegen die tief stehenden Kieler gefunden, die teilweise mit nur einer Spitze agiert haben", bilanzierte VfL-Co-Trainer Heiko Grunenberg.

    Wolfsburg, 15. Oktober 2007

    Mit sportlichem Gruß Ihr Team Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der VfL Wolfsburg-Fußball GmbH Ansprechpartnerin: Barbara Ertel-Leicht Telefon: 0 53 61 / 89 03 - 2 04 Telefax: 0 53 61 / 89 03 - 2 00 Email: be@vfl-wolfsburg.de

    Besuchen Sie auch das Presseportal des VfL Wolfsburg unter www.vfl-presseportal.de

Original-Content von: VfL Wolfsburg-Fußball GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: VfL Wolfsburg-Fußball GmbH
Weitere Meldungen: VfL Wolfsburg-Fußball GmbH