PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Kinderschutz-Zentren mehr verpassen.

15.09.2011 – 07:00

Kinderschutz-Zentren

Traumatisierte Mädchen und Jungen - Hilfe und Stabilisierung durch die Jugendhilfe

Köln/Leipzig (ots)

Der diesjährige Kinderschutzkongress der Kinderschutz-Zentren am 19.-20. September in Leipzig, mit 190 Fachleuten aus pädagogischen und therapeutischen Arbeitsfeldern, befasst sich mit dem Thema "Traumatisierte Mädchen und Jungen - Hilfe und Stabilisierung durch die Jugendhilfe".

Täglich begegnen Pädagog(inn)en und Sozialarbeiter(inne)n in stationären und ambulanten Einrichtungen, in Kindertagesstätten und Schulen traumatisierten Kindern und Jugendlichen, und häufig fühlen sie sich - wie auch die Eltern - verunsichert oder überfordert im Umgang mit den Betroffenen. Traumatisierte Kinder und Jugendliche brauchen aber Erwachsene, die ihre traumaspezifischen Reinszenierungen verstehen, sie vor Isolation und Zurückweisung schützen und ihnen dabei helfen, ihre Erlebnisse zu verarbeiten und ihr Selbstbild und Verhalten zu verändern.

Bei dem Kongress geht es u.a. um folgende Fragen: Welche Auswirkungen haben traumatische Erlebnisse auf die Entwicklung und das Verhalten von betroffenen Kindern und Jugendlichen? Was müssen Eltern und Pädagog(inn)en wissen, um die Verhaltensweisen von traumatisierten Kindern und Jugendlichen im Alltag besser zu verstehen? Was bedeuten diese Erkenntnisse für das pädagogische Handeln? Wie kann der Alltag der Kinder sicher und vorhersehbar gestaltet werden?

Der Fachkongress wird in Kooperation mit dem Kinderschutz-Zentrum Leipzig veranstaltet und durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gefördert. Weitere Informationen zu Programm und Tagungsort finden Sie im Internet unter www.kinderschutz-zentren.org/leipzig.

Die Kinderschutz-Zentren laden herzlich zum Pressegespräch am 19.09.2011 um 12.30 Uhr nach Leipzig ein (Mediencampus Villa Ida, Poetenweg 28, 04155 Leipzig).

Pressekontakt:

Arthur Kröhnert
Bundesgeschäftsführer
Die Kinderschutz-Zentren
Bonner Str. 145
50968 Köln
Tel: 0221 56975-3
E-Mail: die@kinderchutz-zentren.org
www.kinderschutz-zentren.org

Gerald Gruß
Kinderschutz-Zentrum Leipzig
Brandvorwerkstr. 80
04275 Leipzig
www.kinderschutz-leipzig.de

Original-Content von: Kinderschutz-Zentren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys: Kinderschutz-Zentren
Weitere Storys: Kinderschutz-Zentren