Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von BVE Bundesvereinig. Ernährungsindustrie mehr verpassen.

16.07.2019 – 10:30

BVE Bundesvereinig. Ernährungsindustrie

"Wir brauchen keine moralischen Debatten"

Berlin (ots)

Mit Ricarda Lang und Konstantin Kuhle diskutieren zwei Vertreter der Generation Zukunft im "Küchenkabinett" die Themenhypes in der aktuellen Politik und persönliche Verletzungen in den Sozialen Netzwerken.

"Friday for Future", Rezo und die Grünen im Umfrage-Höhenflug. Junge Menschen machen sich auf, unsere Gesellschaft zu verändern. Was bewegt diese Generation? Was erwartet sie von Politik? Darüber sprechen in der aktuellen Folge des "Küchenkabinettes" Ricarda Lang, Bundesvorsitzende der Grünen Jugend, und Konstantin Kuhle, innenpolitischer Sprecher der FDP-Bundestagsfraktion, mit Christoph Minhoff.

Die Nachwuchs-Grüne beschreibt, dass die Sozialen Medien nicht nur praktische und schöne Seiten besitzen, wie Service-Apps, die einem das Leben erleichtern. Sie berichtet auch über den Hass im Netz, den sie persönlich erfahren hat: "Egal, wozu ich mich geäußert habe, es kamen immer Kommentare, die sich auf meinen Körper, auf mein Gewicht bezogen haben. Von Gesundheitsratschlägen bis Beleidigungen war alles dabei." Wie sie mit diesen Anfeindungen umgeht, erzählt sie in der aktuellen Folge des Küchenkabinettes.

Kaum ein Thema bewegt die jungen Menschen derzeit wie die Klimapolitik. "Wir werden den Klimawandel nicht aufhalten können, wenn die Maßnahmen nur von Menschen bezahlt werden können, die einmal in der Woche im Biomarkt einkaufen können," so Kuhles Anspruch an eine nachhaltige Klimapolitik. Kuhle fordert einen sozialen Ausgleich und die Freiheit, dass Konsum auch aus hedonistischen Gründen möglich bleiben muss. Lang sieht hier Nachholbedarf bei ihrer Partei: "Genuss als etwas Schönes und Lebensbereicherndes zu begreifen, das müssten wir manchmal noch mehr anerkennen."

Kritik äußert Lang in Richtung der etablierten Politiker: "Die haben die Art, wie wir Politik machen, nicht ernstgenommen und sie haben uns unterstellt, wir würden uns nicht mit Politik beschäftigen." Das Auftreten der jungen Generation beschreibt sie als Reaktion darauf: "Wir fragen nicht mehr, wir bitten nicht mehr, wir sagen jetzt einfach: Hier sind wir!" Einigkeit herrscht bei beiden über die Aufgabe von Politik: "Wir brauchen keine moralischen Debatten, wir brauchen politische Debatten", so Lang. Die junge Generation drängt nach Lösungen. "Halbgare Konzepte zerstören das Vertrauen bei den jungen Menschen", so Kuhle. Er fordert wie Lang ein Umdenken in der politischen Debattenkultur. Die Diskussionen müssten sich wie etwa beim Fleischkonsum von den ideologischen Scheindebatten der letzten 20 Jahre hin zur Diskussion über die Entwicklung von Alternativen verändern.

Der komplette Talk im "Küchenkabinett" ist online verfügbar auf der Website des Magazins Cicero unter: https://www.youtube.com/watch?v=w23xn98zYsc

Über das "Küchenkabinett":

In Kooperation mit dem Cicero präsentieren Lebensmittelverband Deutschland (vormals BLL) und Bundesvereinigung der Deutschen Ernährungsindustrie (BVE) das "Küchenkabinett" als Talk-Format, das die Kultur feiert - Gesprächskultur, Esskultur, politische Kultur. Hier treffen sich Menschen zum Gespräch, die als Politiker die Geschicke unseres Landes lenken oder beeinflussen und im politischen Meinungsstreit klar Stellung beziehen. Was sie verbindet ist ihre Begeisterung für gutes Essen. Was es zu erproben gilt: Geht neben der Liebe auch der politische Kompromiss durch den Magen? Lassen sich bei gutem Essen weltanschauliche Meinungsverschiedenheiten überbrücken?

Über die Bundesvereinigung der Deutschen Ernährungsindustrie (BVE): Die BVE ist der wirtschaftspolitische Spitzenverband der deutschen Ernährungsindustrie. Ihr gehören über Fachverbände und Unternehmen alle wichtigen Branchen der Ernährungsindustrie - von den Getränken, über die Fleisch- und Süßwaren, bis hin zu den kulinarischen Lebensmitteln - an.

Pressekontakt:

Bundesvereinigung der Deutschen Ernährungsindustrie e.V. (BVE)
Monika Larch
Tel. 030 200786-167
E-mail: mlarch@bve-online.de

Original-Content von: BVE Bundesvereinig. Ernährungsindustrie, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: BVE Bundesvereinig. Ernährungsindustrie
Weitere Meldungen: BVE Bundesvereinig. Ernährungsindustrie