CareerBuilder Germany GmbH

JobScout24 Umfrage: Weihnachtsgeld? Fehlanzeige
Über die Hälfte der deutschen Arbeitnehmer gehen leer aus

München (ots) -

   Auch in diesem Jahr erwartet Berufstätige keine Überraschung in 
der Lohntüte. 

Das in den 50er Jahren in Deutschland eingeführte Weihnachtsgeld sollte ursprünglich zum Kauf von Geschenken und einem besseren Gelingen des Festes beitragen. Die Ergebnisse einer aktuellen JobScout24 Umfrage unter 1781 Teilnehmern zeigen jedoch, dass nur magere 24 Prozent aller Befragten ein echtes 13. Monatsgehalt bekommen. Auf die Frage: "Der Advent steht vor der Tür. Bekommen Sie Weihnachtsgeld?" antworteten weitere 13 Prozent der Befragten: "Ja, aber nur einen kleinen Betrag." Rund acht Prozent gaben an, einen erfolgsabhängigen Bonus nach Abschluss des Geschäftsjahres zu bekommen. Der mit 55 Prozent weitaus größte Teil jedoch geht leer aus.

Grundsätzlich gilt: Weihnachtsgeld ist eine freiwillige Leistung des Arbeitgebers. Ist diese nicht vertraglich festgelegt, so können Unternehmen - vor allen Dingen in konjunkturell schwierigen Zeiten - diese Sonderzahlung ohne Weiteres streichen. Ausnahmen bestätigen, wie immer, auch hier die Regel. So haben beispielsweise Arbeitnehmer, die drei Jahre in Folge ein Weihnachtsgeld in jeweils derselben Höhe bezogen haben, auch weiterhin Anspruch auf diese Zahlung. Die gute Nachricht: In diesem Jahr machen nur wenige Firmen von dieser vermeintlich einfachen Möglichkeit, Personalkosten zu sparen, Gebrauch. Selbst der krisengebeutelte Automobilhersteller Opel hält an der Zahlung des Weihnachtsgeldes fest. Denn Loyalität und Leistungsbereitschaft sollten auch in schlechten Zeiten belohnt werden. In diesem Sinne wünscht die JobScout24 GmbH allen Arbeitnehmern: Frohe Weihnachten und ein glückliches neues Jahr!

Über JobScout24

Die Online-Stellenbörse JobScout24 bietet rund 3,74 Millionen Nutzern pro Monat (ACTA 2008) über 250.000 Stellenangebote namhafter Unternehmen. Arbeitnehmer begleitet JobScout24 durch das gesamte Berufsleben mit zahlreichen Services für Jobsuche und Bewerbungsprozess sowie Informationen über aktuelle Entwicklungen auf dem Arbeitsmarkt. Intuitive Benutzeroberfläche, relevante Vorselektion der Suchergebnisse und praktische Zusatzfunktionen machen den Findevorgang einfach und "alltagskompatibel". Personalverantwortliche finden bei der Online-Stellenbörse JobScout24 eine Vielzahl von Instrumenten für die zeitgemäße Suche nach Fach- und Führungskräften - von der klassischen Online-Stellenanzeige über Print-Online-Kombinationen bis hin zu crossmedialem Employer Branding. Die JobScout24 GmbH ist Teil der Scout24-Gruppe, deren Angebote rund 6 Millionen Menschen nutzen. Neben JobScout24 zählen AutoScout24, ElectronicScout24, FinanceScout24, FriendScout24, ImmobilienScout24 und TravelScout24 zur Scout24 Gruppe. Scout24 ist ein Teil des Deutsche Telekom Konzerns.

Weitere Informationen finden Sie unter www.jobscout24.de

Pressekontakt:

JobScout24 GmbH
Alexandra Schiekofer
Rosenheimer Straße 145 i
81671 München

Tel.: +49 (0)89/45036 301
Fax: +49 (0)89/45036 101
E-Mail: presse@jobscout24.de

Original-Content von: CareerBuilder Germany GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: CareerBuilder Germany GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: