Das könnte Sie auch interessieren:

Zwischen Lob und Selbstzweifel: die "Dancing on Ice"-Promis vor ihrer zweiten Kür auf dem Eis - am Sonntag live in SAT.1

Unterföhring (ots) - Bezaubernde Kür oder große Rutschpartie? Sieben Prominente wagen ihren zweiten Tanz auf ...

Hypebeasts 2018: Was ist noch heiß, was verbrannt? - Neue Ausgabe von treibstoff: Das Magazin von news aktuell

Hamburg (ots) - Die neue Ausgabe von treibstoff ist erschienen (4/18). Im Magazin der dpa-Tochter news ...

Was die PR-Elite besser macht als der Durchschnitt: Exzellenz in der Unternehmenskommunikation

Hamburg (ots) - Was unterscheidet einen durchschnittlichen von einem herausragenden Kommunikationsprofi? Vier ...

28.04.2000 – 15:42

DTB - Deutscher Tennis Bund e.V.

Wild Cards für den Betty Barclay Cup vergeben

    Hamburg (ots)

    Wild Cards für den Betty Barclay Cup vom 02. bis 07. Mai am Hamburger Rothenbaum sind sowohl für das Hauptfeld als auch für die Qualifikation vergeben worden. Für das Hauptfeld wurden mit Andrea Glass und Marlene Weingärtner zunächst zwei deutsche Spielerinnen berücksichtigt. Sollte Amanda Coetzer nicht durch eine Absage einer im Hauptfeld gemeldeten Spielerinnen direkt im Hauptfeld dabei sein, steht eine weitere Wild Card für die Südafrikanerin bereit.

    Für die Qualifikation wurden die Wild Cards an Bianka Lamade, Greta Arn, Julia Schruff und Adriana Jerabek vergeben.

    Die Auslosung für das Hauptfeld findet am Sonntag, 30. April, im Pressezentrum statt.

ots Originaltext:
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die DTB-Pressestelle in
Hamburg.

Tel.: 040-4117 8250        
Fax: 040- 4117 8255    
e-mail: presse@dtb-tennis.de

Original-Content von: DTB - Deutscher Tennis Bund e.V., übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von DTB - Deutscher Tennis Bund e.V.
  • Druckversion
  • PDF-Version

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: DTB - Deutscher Tennis Bund e.V.