Das könnte Sie auch interessieren:

Premiere bei AIDA: Erstanlauf in Kapstadt mit AIDAaura / AIDA erweitert ab Dezember 2019 Programm mit 14-tägiger Route "Südafrika & Namibia" mit AIDAmira

Rostock (ots) - Am Morgen des 11. Januar 2019 erreichte AIDAaura den Hafen von Kapstadt. Als erstes Schiff der ...

Kraftvolle Kooperation: Fitness-Magazin SHAPE launcht "Sophia Thiel Magazin" / Ab 9. Januar 2019 im Handel

München (ots) - Sie war die erste Influencerin auf der Titelseite von SHAPE. Jetzt wachsen die starken Marken ...

Zwischen Lob und Selbstzweifel: die "Dancing on Ice"-Promis vor ihrer zweiten Kür auf dem Eis - am Sonntag live in SAT.1

Unterföhring (ots) - Bezaubernde Kür oder große Rutschpartie? Sieben Prominente wagen ihren zweiten Tanz auf ...

18.04.2000 – 14:00

DTB - Deutscher Tennis Bund e.V.

Kournikova in Hamburg dabei
17-jährige Russin zum ersten Mal am Rothenbaum

    Hamburg (ots)

Anna Kournikova hat für den Betty Barclay Cup vom
02. bis 07 Mai am Hamburger Rothenbaum gemeldet. Die in Florida
lebende Russin wird damit zum ersten Mal in der Hansestadt
aufschlagen.
    
    "Wir freuen uns sehr, eine weitere Spitzenspielerin hier in
Hamburg begrüßen zu dürfen", kommentierte Turnierdirektor Günter
Sanders die Zusage der 17-jährigen Russin. "Unsere Bemühungen haben
sich gelohnt. Die Nummer 14 der aktuellen Weltrangliste rundet das
hervorragend besetzte Hauptfeld beim diesjährigen Betty Barclay Cup
ab", so Sanders weiter.
    
    Neben der Weltranglistenersten Martina Hingis und der
Titelverteidigerin Venus Williams, die nach langer Verletzungspause
in Hamburg zum ersten Mal wieder ins Turniergeschehen eingreift,
haben auch die Spanierinnen Arantxa Sanchez-Vicario und Conchita
Martinez sowie die Österreicherin Barbara Schett ihre Teilnahme am
mit $ 535.000 dotierte WTA-Event zugesagt.
    
    Auch Anke Huber kommt rechtzeitig zum Turnier am Hamburger
Rothenbaum in Fahrt, was die Karlsdorferin mit ihrem Turniersieg in
Estoril eindrucksvoll unter Beweis stellte.
    
    Interessierte Zuschauer können per Telefon unter der Ticket-Line
040 - 411 78 411 Karten bestellen. Auch im Internet unter
http://www.tennisturniere.de sind Karten erhältlich.
    
ots Originaltext: Deutscher Tennis Bund (DTB)
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de


Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die DTB-Pressestelle in
Hamburg.

Tel.: 040-4117 8250        
Fax: 040- 4117 8255    
e-mail: presse@dtb-tennis.de

Original-Content von: DTB - Deutscher Tennis Bund e.V., übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von DTB - Deutscher Tennis Bund e.V.
  • Druckversion
  • PDF-Version

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: DTB - Deutscher Tennis Bund e.V.