Capgemini

Cap Gemini Ernst & Young erweitert Service für Journalisten
Thomas Becker wird Pressesprecher für Zentraleuropa

    Bad Homburg (ots) - Mit sofortiger Wirkung übernimmt Thomas Becker
die Leitung der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit bei Cap Gemini
Ernst & Young, Bad Homburg. Das neue Unternehmen entstand aus der
Fusion von Cap Gemini, Gemini Consulting und Ernst & Young
Consulting. Das Aufgabenfeld von Becker umfasst die Media Relations
in den Ländern Deutschland, Österreich, Schweiz und Osteuropa. Er
wird dabei unterstützt von Susanne Mücke in Deutschland, Petra Müller
in Österreich und Alicia Umbricht in der Schweiz. Becker ist seit
1994 Leiter Public Relations bei Gemini Consulting und seit Februar
1998 von Cap Gemini Deutschland. Er war unter anderem Direktor
Marketing und Kommunikation bei Super RTL, leitete bei SAT.1 den
Bereich Programmsponsoring/Sonderwerbeformen und war bis 1992
Abteilungsleiter  der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit bei Kraft
Jacobs Suchard.
    
    "Wir werden als weltweit drittgrößte Beratung und Nummer drei in
Deutschland nicht nur unsere PR-Mannschaft weiter ausbauen, sondern
auch unsere Medienpräsenz erhöhen", kündigt Becker an. "Im Vergleich
zum Vorjahr steigerte sich 1999 unsere Presseresonanz deutlich. So
haben wir beispielsweise die Anzahl an Artikeln bzw. Namensnennung
verdoppelt und wollen auch dieses Jahr in Qualität und Quantität
stark zulegen." Dazu zählt auch ein erweiterter Service für
Journalisten. Als eine der wenigen Beratungen stellt das Unternehmen
alle Medienmitteilungen ins Internet und bietet nicht nur eine
Personengalerie sowie Marktstudien, sondern auch schnelle Hilfe bei
der Recherche über ein internationales Pressenetzwerk an. "In den
letzten Jahren sind die Berater aus dem medialen Dornröschenschlaf
erwacht und der Wettbewerb um die Gunst ist härter geworden",  stellt
der neue Pressesprecher fest. Kein Wunder: in einer nicht
veröffentlichten Umfrage haben die Berater festgestellt, dass nach
der persönlichen Empfehlung der Presseartikel das wichtigste
Entscheidungskriterium ist, wenn es darum geht eine
Unternehmensberatung anzusprechen.
    
    Nach der Trennung der Ernst & Young Consulting von der
Wirtschaftsprüfungsgesellschaft bleibt die Leitung der Presse- und
Öffentlichkeitsarbeit bei Ernst & Young Deutsche Allgemeine Treuhand
AG in den Händen von Dag-Stefan Rittmeister.
    
    Cap Gemini Ernst & Young ist eines der weltweit größten
Unternehmen für Management- und IT-Beratung und wird an der Pariser
Börse gehandelt. Das Unternehmen bietet Management- und IT-Beratung,
Systemintegration und Technologieentwicklung, Organisationsdesign und
Outsourcing auf globaler Ebene, um traditionelle ebenso wie Start-up-
und Internet-Unternehmen bei der Identifikation und Umsetzung von
Wachstumsstrategien in der New Economy zu unterstützen. Die neu
geformte Organisation beschäftigt weltweit über 57.000 Mitarbeiter
und hatte 1999 einen Umsatz von 7,7 Mrd. Euro. In Zentraleuropa
(Deutschland, Österreich, Schweiz, Osteuropa) erwirtschafteten 2.750
Mitarbeiter einen Umsatz von rund 450 Millionen Euro. Mehr
Informationen zu Cap Gemini Ernst & Young und Gemini Consulting, die
Dienstleistungen und Büros finden Sie unter www.capgemini.de und
www.gemcon.de .
    
    Für Photos oder Meldung per e-mail:Susanne.Muecke@gemcon.com
    
    
ots Originaltext: Cap Gemini Ernst & Young
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
Cap Gemini Ernst & Young        
Pressesprecher: Thomas Becker
Schaberweg 28 a                      
D-61348  Bad Homburg              
Tel.: 06172/947-309                                              
Fax: 06172/947-550
Thomas.Becker@gemcon.com

Original-Content von: Capgemini, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Capgemini

Das könnte Sie auch interessieren: