HSV Fußball AG

HSV-Presseservice: Schalke ausverkauft
HVV empfiehlt S-Bahnhof Othmarschen

    Hamburg (ots) - Am Samstag (29.10.05, 15.30 Uhr) trifft der HSV in der AOL Arena auf Schalke 04. Das Spiel ist seit Wochen restlos ausverkauft. Das Stadion wird bis auf den letzten Platz gefüllt sein. Für Fans, die noch kein Ticket für die Partie haben, lohnt sich die Anreise zum Volkspark nicht.

    Alle Besucher des Spiels sollten die Einschränkungen bei den öffentlichen Verkehrsmitteln beachten. Aufgrund der Bauarbeiten für die Fußball-WM 2006 ist die Kapazität der S-Bahnhöfe Eidelstedt und Stellingen stark eingeschränkt. Wegen einer Gleissperrung im Bereich Sternschanze verkehrt die S31 zwischen Hauptbahnhof und Altona nur alle 20 Minuten. Die S21 Aumühle - Elbgaustraße wird als S2 über Landungsbrücken umgeleitet. Deshalb empfiehlt der HVV, mit der Linie S1 über den Bahnhof Othmarschen zum Spiel an- und abzureisen und den Bus-Shuttle zwischen dem Bahnhof Othmarschen und der AOL Arena zu nutzen. Die S-Bahn-Züge nach und von Othmarschen verkehren im 10-Minuten-Takt, zusätzlich werden im Hin- und Rückverkehr Sonderzüge eingesetzt. Die S-Bahn Hamburg GmbH weist ihre Fahrgäste mit Anzeigen und Ansagen auf den Bahnhöfen und in den Zügen auf die An- und Abreise über Othmarschen hin.

Rückfragen bitte an:
HSV Hamburger Sport-Verein e.V.
Pressesprecher
Jörn Wolf
Telefon: +49(0)40 4155 1100
Fax: +49(0)40 4155 1060
E-Mail: joern.wolf@hsv.de

Original-Content von: HSV Fußball AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: HSV Fußball AG

Das könnte Sie auch interessieren: