HSV Fußball AG

HSV-Presseservice: Boulahrouz fehlt gegen Frankfurt

    Hamburg (ots) - Abwehrspieler Khalid Boulahrouz vom Hamburger SV fällt für das Bundesligaspiel gegen Eintracht Frankfurt am Samstag (17.09.05) aus. Der Holländer laboriert an einer Meniskusreizung im rechten Knie. Nach Absprache mit den HSV-Ärzten lässt sich der 23-Jährige bis Montag (19.09.05) in Amsterdam behandeln. "Wir hoffen, dass Khalid am Mittwoch gegen Stuttgart wieder eingesetzt werden kann", sagte Vereinsarzt Dr. Gerold Schwarz.

Rückfragen bitte an:
HSV Hamburger Sport-Verein e.V.
Pressesprecher
Jörn Wolf
Telefon: +49(0)40 4155 1100
Fax: +49(0)40 4155 1060
E-Mail: joern.wolf@hsv.de

Original-Content von: HSV Fußball AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: HSV Fußball AG

Das könnte Sie auch interessieren: