Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von HSV Fußball AG mehr verpassen.

13.04.2003 – 12:53

HSV Fußball AG

HSV-Presseservice: Kapitän Nico Jan Hoogma zog sich eine Sprunggelenks-Verletzung zu

    Hamburg (ots)

Lediglich Kapitän Nico Jan Hoogma zog sich beim Spiel gegen Meister Borussia Dortmund eine Verletzung zu. Der Holländer klagt über eine Blessur am rechten Sprunggelenk.Erik Meijer wird vorausichtlich am Dienstag wieder das Training aufnehmen können, während Ingo Hertzsch mit Grippe bis einschließlich Dienstag noch krank geschrieben ist. Collin Benjamin befindet sich bereits im Aufbautraining und "macht nach seiner Sprung-Gelenksverletzung sehr gute Fortschritte" (Masseur Hermann Rieger).

Besuch bei den Supporters

    Im Anschluß an das Spiel gegen Borussia Dortmund statteten Kapitän Nico Jan Hoogma, Sergej Barbarez und Marcel Maltritz den HSV Supporters aus Anlass des 10-jährigen Abteilungs-Jubiläums auf der "Cap San Diego" an den Landungsbrücken einen Besuch ab. Ebenfalls mit von der Partie war der komplette Vorstand mit Bernd Hoffmann, Dietmar Beiersdorfer, Katja Kraus und Christian Reichert sowie Masseur Hermann Rieger .

Einladung auf die "Titanic"

    Am Dienstag, 15. April, wird die Mannschaft das Musical "Titanic" in der "Neuen Flora" besuchen. Beginn ist um 20 Uhr. Davor, ab 19.15 Uhr, stehen Mannschaft und Trainer Journalisten, Fotografen und TV- Teams für Foto-Aufnahmen bzw Drehs im Foyer zur Verfügung. Zudem sind die Vertreter der Medien auch zur Aufführung eingeladen.

Dienstplan

Montag, 14. April : Frei Dienstag, 15. April : Training 10 Uhr und 16 Uhr Mittwoch, 16. April : Training 10 Uhr Donnerstag, 17. April : Training 10 Uhr Freitag, 18. April : Training NN, Abreise nach München Sonnabend, 19. April : 15. 30 Uhr Bundesligaspiel TSV München 1860- HSV

Änderungen vorbehalten Freundliche Grüße Ihr HSV-Presse-Team gez. Gerd Krall e-mail: gerd.krall@hsv.de krallsport@aol.com

ots-Originaltext: HSV Hamburger Sport-Verein e.V.

Rückfragen bitte an:
HSV Hamburger Sport-Verein e.V.


Pressestelle
Gerhard Krall
Telefon:040/4155  1104
Fax: 040/4155 1060
Email:gerd.krall@hsv.de

Original-Content von: HSV Fußball AG, übermittelt durch news aktuell