HSV Fußball AG

HSV-Presseservice: Der HSV hat Gäste: Einladungen zum Cottbus-Spiel

    Hamburg (ots) -  Zum letzten Spiel des Jahres und nur wenige Tage vor Weihnachten hat der Hamburger SV sich Gäste eingeladen.

    Zum Spiel gegen Energie Cottbus (Dienstag, 20 Uhr in der AOL Arena) wurden Krankenhäuser, soziale Einrichtungen und bedürftige Menschen bedacht. Unter anderen erhielten folgende Institutionen Freikarten: Kinderheim Hoppetosse, Psychosozialer Trägerverein Eppendorf Eimsbüttel e.V., Stadtfeld - Heim für seelisch behinderte Menschen, Winterhuder Werkstätten, Diakonisches Werk Hamburg.          Schiedsrichter aus Köln          Jürgen Aust aus Köln leitet am Dienstag die Partie gegen Energie Cottbus in der AOL Arena. Er wird assistiert von Josef Webers (Aachen) sowie Andre' Stachowiak (Duisburg).          Kassen-Öffnungszeiten          Bis zum Montag-Mittag wurden für das Spiel gegen Energie Cottbus 29 407 Karten abgesetzt.

    Wir möchten darauf hinweisen, dass die Kassen in der AOL Arena am Spieltag ganztägig geöffnet sind.          Besuch aus New York          Der HSV Fanclub New York City  nutzt die Weihnachtsferien und ist morgen Abend mit vier Mitgliedern beim Spiel gegen Energie Cottbus in der AOL Arena vertreten.          Dienstplan*          Dienstag, 18. Dezember : 20 Uhr Spiel HSV-Energie Cottbus (AOL Arena)

    *Änderungen vorbehalten          
    Freundliche Grüße
    Ihr HSV-Presse-Team
    gez. Gerd Krall
    e-mail: gerd.krall@hsv.de
                                                                                                              
                                        
ots Originaltext: Hamburger Sport-Verein e.V.
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Rückfragen bitte an:

Gerhard Krall
Tel.: 040 - 4155-1100
Fax:  040 - 4155-1151
Email: gerd.krall@hsv.de
http://www.hsv.de

Original-Content von: HSV Fußball AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: HSV Fußball AG

Das könnte Sie auch interessieren: