Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von VDI Verein Deutscher Ingenieure

25.03.2019 – 10:54

VDI Verein Deutscher Ingenieure

VDI-Pressekonferenz: Künstliche Intelligenz - Deutschland droht den Anschluss zu verlieren

VDI-Pressekonferenz: Künstliche Intelligenz - Deutschland droht den Anschluss zu verlieren
  • Bild-Infos
  • Download

Ein Dokument

Einladung zur VDI-Pressekonferenz

auf der Hannover Messe 2019

Künstliche Intelligenz: Deutschland droht den Anschluss zu verlieren

Deutschland ist eine der größten Wirtschaftsmächte. Aber wo liegen wir im Rennen um die Spitzenplätze beim Thema Künstliche Intelligenz in der Welt? Welche Veränderungen haben sich im vergangenen Jahr abgezeichnet? Wo hakt es beim KI-Know-how? Haben wir in den kommenden Jahren genügend IT-Experten, um die zahlreichen Digitalisierungsprojekte zu stemmen?

Diese und weitere Fragen hat der VDI im Rahmen einer aktuellen Umfrage untersucht. Die Ergebnisse möchten wir Ihnen im Rahmen einer Pressekonferenz auf der Hannover Messe vorstellen und diskutieren. Unsere Referenten sind:

- Dr.-Ing. Volker Kefer, Präsident des VDI 
- Dr.-Ing. Kurt D. Bettenhausen, Vorsitzender des Interdisziplinären VDI 
  Gremiums Digitale Transformation   

Herzlich laden wir Sie zu unserer Pressekonferenz am ersten Tag der Hannover Messe 2019 ein

am Montag, 01. April 2019, 11 - 12 Uhr,

Convention Center (CC), Saal 11

Hannover Messe

Über eine kurze Teilnahmenachricht auf dem beigefügten Antwortbogen per Fax oder per E-Mail an presse@vdi.de freuen wir uns sehr.

Falls Sie nicht persönlich vor Ort sein können, bieten wir Ihnen zusätzlich die Möglichkeit, unsere Pressekonferenz per Live-Stream auf www.vdi.de/hannovermesse zu verfolgen.

Beste Grüße

--
Marco Dadomo
Presse und Kommunikation

VDI Verein Deutscher Ingenieure e. V.
VDI-Platz 1
40468 Düsseldorf

Tel: +49 211 6214-383
Fax: +49 211 6214-156
presse@vdi.de
www.vdi.de 

Weitere Meldungen: VDI Verein Deutscher Ingenieure
Weitere Meldungen: VDI Verein Deutscher Ingenieure